Klara G. Mini

 3.9 Sterne bei 21 Bewertungen
Autorin von Jenseits der Dünen, Badezeiten: Langeoog Krimi und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Klara G. Mini

Klara G. Mini (Pseudonym), die Autorin der Zwillingskrimis "Trau deinem Zwilling nicht" (Kassel), "Badezeiten" (Langeoog) und "Jenseits der Dünen" (St. Peter-Ording) , ist wie ihre Protagonistinnen Xenia und Luise ein Zwilling. Sie unterrichtet Musik, singt selbst leidenschaftlich gerne und steht im Opernstudio Belcanto (Kassel) in verschiedenen Rollen auf der Bühne. Das Leben begreift sie mitunter als ein Theaterstück mit fantastischen Pointen, die eigentlich nur noch aufgeschrieben werden müssen.

Alle Bücher von Klara G. Mini

Jenseits der Dünen

Jenseits der Dünen

 (15)
Erschienen am 28.07.2015
Badezeiten: Langeoog Krimi

Badezeiten: Langeoog Krimi

 (2)
Erschienen am 15.01.2014
Süßer die Mörder nie singen

Süßer die Mörder nie singen

 (1)
Erschienen am 03.12.2015
Künstlerdämmerung

Künstlerdämmerung

 (1)
Erschienen am 14.07.2017
Trau deinem Zwilling nicht

Trau deinem Zwilling nicht

 (1)
Erschienen am 03.12.2007
Badezeiten

Badezeiten

 (1)
Erschienen am 27.07.2009
Trau deinem Zwilling nicht: Kassel Krimi

Trau deinem Zwilling nicht: Kassel Krimi

 (0)
Erschienen am 15.01.2014

Neue Rezensionen zu Klara G. Mini

Neu
Tuelpchen1987s avatar

Rezension zu "Jenseits der Dünen" von Klara G. Mini

Urlaub an der Nordsee
Tuelpchen1987vor 3 Jahren

Das Cover gefällt mir sehr gut und auch der Klappentext verspricht viel! Wegen einer gewonnen Reise, verschlägt es die Schwestern in eine idyllische Pension an der Nordsee. Eine Krimi-Autorin und eine Polizistin und nach dem sie eine Leiche entdeckten ist das Chaos perfekt! Beide ermitteln auf ihre eigene Art und Weise! Ein nettes Buch für zwischendurch, zuviel sollte man allerdings nicht erwarten. Als Urlaubslektüre sehr zu empfehlen. Ansonsten war es mir doch an manchen Stellen zu langweilig geworden bzw. haben die Schwestern oft unabhängig von einender dasselbe herausgefunden was ich dann auch ein bisschen zu einfach empfunden habe.

Kommentieren0
4
Teilen
Katinka17s avatar

Rezension zu "Jenseits der Dünen" von Klara G. Mini

Jenseits der Dünen
Katinka17vor 3 Jahren

Der Nordseekrimi " Jenseits der Dünen" wurde von Klara G. Mini geschrieben. Das Buch ist 2016 im Prolibris Verlag erschienen und hat 206 Seiten.

Erster Satz:
Kraftvoll trat er in die Pedale.

Luise Wiese, Kassel jüngste Kriminalhauptkommissarin und ihre Zwillingsschwester Xenia ( angehende Kriminalautorin) wollen für eine Woche Urlaub auf der Haubarg in St. Peter-Ording. Doch es kommt alles anders als gedacht.

Als Luise auf einer Fahrradtour eine männliche Leiche findet, ist für Sie der Urlaub gelaufen, denn Sie wird von der Kripo Husum um Hilfe gebeten. Wer war die Leiche? Wie ist er an den Tatort gekommen? Warum kommt er Ihr bekannt vor?

Unaufgefordert ermittelt Xenia mit. Sie liefert entscheidende Hinweise und jede menge Verdächtige. Gemeinsam kommen Sie dem Täter auf die Spur.

"Jenseits der Dünen" ist ein guter Nordseekrimi, wobei die Spannung nicht im Vordergrund steht. Man lernt viel über Land und Leute, Bernstein, Pfahlbauten und über das Nordseeessen. Das Buch lässt sich leicht und flüssig lesen. Und ist eine gute Einstimmung auf den nächsten Nordseeurlaub.

Kommentieren0
66
Teilen
Leylascraps avatar

Rezension zu "Jenseits der Dünen" von Klara G. Mini

Jenseits der Dünen
Leylascrapvor 3 Jahren

Kriminalhauptkommisarin Luise Wiese gewinnt eine Reise für zwei und nimmt ihre Zwillingsschwester Xenia mit. Es geht an die Nordsee, genauer gesagt nach St. Peter-Ording. Doch vom Urlaub hat sie nicht viel. Denn auf einer morgendliche Runde auf dem Fahrrad entdeckt sie eine Leiche. Als wäre dies nicht schon schlimm genug, bindet die Ansässige Polizei in den Ermittlungen mit ein. Eigentlich findet Luise es nicht so toll, aber kann auch nicht aus ihrer Haut.

Also macht sie sich im Urlaub auf die Suche nach dem Mörder. Aber ganz alleine steht sie da nicht, denn ihre Zwillingsschwester Xenia kann nicht anders und forscht hinter ihrem Rücken herum und findet das ein oder andere heraus. 


Ein erfrischender kurzer Nordseekrimi mit vielen Details aus der Gegend und nicht zu lange Kapitel. Die Kapitel sind mal aus der Sicht von Luise oder Xenia geschrieben worden. Die Spannung wurde gut gehalten und den Mörder errät man auch nicht so schnell. So sollte es sein. 


Bewertung: 5 von 5

Kommentare: 1
77
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Prolibris_Verlags avatar
Liebe Krimifreunde und -freundinnen,

Auch 2016 haben wir wieder eine spannende Leserunde für euch. Es geht um den Nordsee Krimi „Jenseits der Dünen“ von Klara G. Mini. Wir suchen 10 Krimispürnasen, die Lust haben in St. Peter-Ording und Umgebung mit den Zwillingsschwestern Xenia und Luise einen kniffeligen Mordfall aufzuklären.


Das Buch

So hat sich Kriminalhauptkommissarin Luise Wiese ihren Urlaub nicht vorgestellt. Beim morgendlichen Fitnessradeln entdeckt sie im Straßengraben die sitzende Leiche eines Mannes. Aber wer ist es und wer hat ihn nach seinem Tod hierher geschafft? Die örtliche Polizei bittet Luise um Mithilfe. Unaufgefordert mischt sich auch ihre Zwillingsschwester und Möchtegern-Krimiautorin Xenia ein. Sie liefert nicht nur entscheidende Impulse zur Identifizierung, sondern gleich mehrere Verdächtige, die einen guten Grund hatten, das Opfer zu hassen. Im humorvollen Mit- und Gegeneinander der Zwillingsschwestern löst sich nicht nur allmählich der Fall. Es entsteht auch ein stimmungsvolles Bild vom Leben in St. Peter-Ording.

Leseprobe


Die Autorin

Klara G. Mini (Pseudonym), die Autorin der Zwillingskrimis "Trau deinem Zwilling nicht" (Kassel), "Badezeiten" (Langeoog), "Jenseits der Dünen" (St. Peter-Ording) sowie der Kurzkrimi-Anthologie "Süßer die Mörder nie singen" (Kassel), ist wie ihre Protagonistinnen Xenia und Luise ein Zwilling. Sie unterrichtet Musik, singt selbst leidenschaftlich gerne und steht im Opernstudio Belcanto (Kassel) in verschiedenen Rollen auf der Bühne. Ihre zweite Leidenschaft gehört der Nordsee.


Die Leserunde

Wer uns bis zum 17. Februar 2016 folgende Frage beantwortet, kann eines von zehn Exemplaren des Krimis gewinnen*:

Habt ihr auch schon einmal davon geträumt als Krimiautorin/Krimiautor aktiv zu werden und wenn ja, wie würde euer Titel lauten/um was würde es gehen?
 

Euer Prolibris Team


*Bitte beachtet, dass ihr euch im Gewinnfall zur aktiven und zeitnahen Teilnahme an der Leserunde in allen Leseabschnitten, sowie zum Schreiben einer Rezension zu „Nachtfahrt ins Grauen“ verpflichtet.
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 20 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks