Klas Östergren Gangster

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gangster“ von Klas Östergren

1980 wurde Gentlemen in Schweden als Kultroman und Klas Östergren als wichtigster Autor seit Strindberg gefeiert: Spionagethriller, ein Epos der Nachkriegsära, eine Geschichte von Jazz und Poesie, Freundschaft und Korruption, Leiden-schaft und der großen Ernüchterung – und ein unvergleich-liches erzählerisches Labyrinth. 25 Jahre später schreibt Östergren Gentlemen fort – und treibt ein faszinierendes Spiel um Fiktion und Wahrheit: Gangster ist ein postmodernes Meisterwerk und Vexierbild. Der Schriftsteller Klas Östergren, Held beider Romane, begibt sich in eine surreale Unterwelt, in der all seine Über-zeugungen als Illusionen entlarvt werden und er die Frau, die er liebt, verliert. Ein Roman über Licht und Schatten, Lügen und Wahrheit, die Macht der Literatur und der Illusion. Zugleich die Geschichte einer wunderschönen und tragischen lebenslangen Liebe.

Stöbern in Romane

Babydoll

Für meinen Geschmack kam mir die Protagonistin zu schnell und mit zu wenig tiefgehenden Ängsten über die Gefangenschaft hinweg.

Evebi

Underground Railroad

Pflichtlektüre - schnörkellose, eindringliche aber auch hoffnungsvolle Geschichte über die Sklaverei und eine Flucht in die Freiheit

krimielse

Sonntags in Trondheim

Das Auseinanderleben der Familie Neshov

mannomania

Sommer unseres Lebens

Schöne Sommerlektüre

MissB_

Der Sommer der Inselschwestern

...Drei Frauen, die sich wundervoll ergänzen! Gefühlvoll & mitreißend...

Buch_Versum

Und morgen das Glück

Schöne Geschichte über die Achterbahnfahrt einer Frau, die alles verliert und ganz neu anfangen muss!

Fanti2412

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen