Die Ostsee

von Klaus-Jürgen Liedtke 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Die Ostsee
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Ostsee"

Das große literarische Standardwerk zur Ostsee: 128 Texte aus 2000 Jahren über Städte und Inseln, Reisen, Handel, Kriege, Liebe und Leben am und auf dem Meer. Autorinnen und Autoren aus 2000 Jahren erzählen und berichten von Reisen an Land und übers Meer, von Hansestädten und Dünenlandschaften, Geschichten und Geschichte, Schlachten und Schicksalen, florierendem Handel und Strandspaziergängen. Ein einzigartiges Buchprojekt über die Ostsee und alle angrenzenden Länder.
Kanonische Texte der Weltliteratur und Beiträge unbekannterer Stimmen. Erzählungen, Gedichte, Romanauszüge, Briefe und Tagebucheinträge. Über Vergangenes und Gegenwärtiges, über wahre Begebenheiten und erfundene, von großen Taten und kleinen Momenten, von Fundstücken und regem Treiben.
Ein literarisches Porträt einer durch die Ostsee verbundenen Region, das nationale Grenzen überwindet, weite Distanzen und Wassermassen überspannt, vergangene Welten mit heutigen Perspektiven verbindet. Von den ersten schriftlichen Erwähnungen der Ostsee in den Aufzeichnungen des Tacitus, über mittelalterliche Reiseberichte und nordische Sagas, von prägenden Denkern und großen Romanciers des 18. und 19. Jahrhunderts, über die vielfältigen Stimmen der Moderne, der Nachkriegsjahre bis heute.
Mit zahlreichen Erst- und Neuübersetzungen bietet Die Ostsee einen nie dagewesenen Zugang in die literarische Erkundung des europäischen Binnenmeers – die mentale Reisen an die See, in ferne Länder und Zeiten ermöglicht.
Über und aus Kiel, Danzig, Tallinn, Riga, St. Petersburg, Helsinki, Stockholm und Kopenhagen, Gotland, Rügen, Usedom, die Kurische Nehrung, Bornholm, den Ladogasee, Gotska Sandön und vielen anderen Orten.
Texte von Tacitus, Adam von Bremen, Wulfstan, Olaus Magnus, Carl von Linné, Fjodor Dostojewski, Elias Lönnrot, Selma Lagerlöf, Jaan Kross, Walter Benjamin, Czeslaw Milosz, Thomas Mann, Joseph Brodsky, Johannes Bobrowski, Günter Grass, Tomas Tranströmer, Peter Wawerzinek und vielen, vielen anderen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783869711751
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:656 Seiten
Verlag:Galiani Berlin ein Imprint von Kiepenheuer & Witsch
Erscheinungsdatum:07.09.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Herbstapfels avatar
    Herbstapfelvor 7 Tagen
    2000 Jahre Ostsee

    Beschreibung:
    Das große literarische Standardwerk zur Ostsee: 128 Texte aus 2000 Jahren über Städte und Inseln, Reisen, Handel, Kriege, Liebe und Leben am und auf dem Meer. Autorinnen und Autoren aus 2000 Jahren erzählen und berichten von Reisen an Land und übers Meer, von Hansestädten und Dünenlandschaften, Geschichten und Geschichte, Schlachten und Schicksalen, florierendem Handel und Strandspaziergängen. Ein einzigartiges Buchprojekt über die Ostsee und alle angrenzenden Länder.


    Der Herausgeber:
    Klaus-Jürgen Liedtke ist freier Schriftsteller und Übersetzer aus dem Schwedischen und Dänischen. Er erhielt zahlreiche Stipendien und renommierte Preise, wie drei Preise der Schwedischen Akademie und den Paul-Celan-Preis 2005. Im Jahr 2008 wurde ihm das Bundesverdienstkreuz verliehen. Seit 2010 gibt er die mehrsprachige virtuelle Ostseebibliothek Baltic Sea Library heraus. Im März 2018 erschien der autobiografische Roman Nachkrieg und die Trümmer von Ostpreußen in der Anderen Bibliothek.

    Meine Meinung:
    128 Texte werden in dem außergewöhnlichen Band vereint. Sie alle haben etwas gemeinsam: Die Ostsee - das Baltische Meer, das zum Träumen einlädt, an dem sich natürlich auch Historisches abspielt, das von Liebe, Krieg, Reisen und Emotionen erzählt. Die Berichte und Geschichten lassen den Leser an 2000 Jahren teilhaben, die durch alle Facetten dieses Lebensraumes führen. Städte werden besucht, Kriege ausgefochten, Landschaften vor dem geistigen Auge geformt und die ewige Liebe zum Meer gepriesen.

    Vielfältig und abwechslungsreich ist das Buch gestaltet. Nicht nur Erzählungen, sondern auch Gedichte und Romanauszüge zum Beispiel, aber noch vieles mehr, machen es zu etwas Besonderem.

    Ankunft und Aufbruch, Wahre und erfundene Reisen, Historien und Schlachten, Hart am Wasser, Städte am Meer, Provinzen, Inseln und Peripherien sind die Hauptthemen, in denen sich die einzelnen Texte jeweils finden.
    Dabei tauchen aus dem Meer der Geschichten berühmte Namen wie Bertold Brecht, Selma Lagerlöf, Fjodor Dostojewski, Theodor Fontane oder Thomas Mann auf. Aber auch unbekanntere Stimmen finden Gehör.
    Man reist durch die Zeit bis in Heute und überwindet so manche Grenze, bekommt Fernweh und erlebt Schlachten, die vieles für immer veränderten.

    Viele Erst- und Neuübersetzungen sind ebenfalls in dem länderübergreifenden Projekt enthalten.

    Ich finde die Gestaltung auch sehr ansprechend. Das Buch besitzt ein großes Format mit geprägtem Einband und Halbschlaufe. Es ist zweifarbig im Druck.
    Zu den wechselnden Hauptthemen gesellt sich am Anfang des entsprechenden Abschnitts eine Karte, auf der man nicht nur durch den Titel, sondern auch durch diese selbst schon fasziniert auf die nun kommende Thematik gespannt ist.

    Im Anhang finden sich außerdem noch die biographischen Bezüge zu den Autoren und Autorinnen.

    Für alle Ostseeliebhaber und Leser der gehobenen Literatur.

    5 Sterne.

    Kommentieren0
    18
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks