Klaus-Peter Vellguth Malzeit

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Malzeit“ von Klaus-Peter Vellguth

Der Berliner Maler und Zeichner Klaus-Peter Vellguth wurde von seinen Söhnen Ruben und Vincent oft zu kleinen Zeichnungen angeregt. Er gab sie ihnen dann wiederum gern zum Ausmalen, und Maria Herrlich, die den Künstler seit vielen Jahren kennt, kam auf die schöne Idee, dass auch andere Kinder damit Freude haben könnten. Seine Zeichnungen in diesem Buch sind ungewöhnlich, humorvoll und bringen Un-Mögliches liebevoll zusammen: Katzen, Mäuse, Engelchen, Papa und Kind beim Fernsehen, ein Äffchen, das Spiegeleier wie Wäsche aufhängt und andere skurrile Wesen. So kann man mit Kindern gut ins Gespräch kommen und dabei auch als Bezugsperson den Stift zücken ... denn es gibt  jedes Motiv zweimal. Man kann die Seiten leicht herausreißen wie bei einem Zeichenblock. Das Papier ist ideal für alle Farben, echtes Künstlerpapier, damit Kinder auch den Umgang mit etwas Besonderem genießen können. Ein ungewöhnliches Geschenk!

Stöbern in Kinderbücher

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Kinderbuch für die Weihnachtszeit!

Larii-Mausi

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Buch, dass Kinder und Eltern zum Mitmachen auffordert.

Nora_ES

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Ein toller Kinderkrimi, der besonders Enid Blyton Fans begeistern wird! Spannend, schräg und humorvoll, ein richtig schönes Ferienabenteuer!

CorniHolmes

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Einfach nur zu empfehlen! :)

karinasophie

Die Geheimnisse von Ravenstorm Island - Der schlafende Drache

Was für eine Geschichte, mit Drachen und Trollen, Finsterflinken und Einhörnern. Spannung pur

Naturchind

Wer fragt schon einen Kater?

Lustig und nicht trivial - sehr empfehlenswert!

lauchmotte

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen