Klaus-Peter Walter

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 7 Rezensionen
(6)
(7)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • [Rezension #48] Sherlock Holmes und der Golem von Prag

    Sherlock Holmes und der Golem von Prag
    KiraNear

    KiraNear

    08. May 2017 um 21:44 Rezension zu "Sherlock Holmes und der Golem von Prag" von Klaus-Peter Walter

    Name: Sherlock Holmes und der Golem von PragAutor: Klaus-Peter WalterGenre: Krimi, MysteryPreis: € 10,95Seiten: 279Sprache: DeutschErscheinungsjahr: 2016ISBN: 978-3-95441-287-7Verlag: KBV Verlags- und Mediengesellschaft mbHRückentext:Sherlock Holmes plant überraschend eine Reise nach Prag. Ist es die Nachricht des Versicherungs-Concipisten und Schriftstellers Franz Kafka, die ihn lockt? Der nämlich glaubt, einem leibhaftigen Golem, jener furchterregenden Gestalt aus der jüdischen Legende, begegnet zu sein.In Wahrheit schickt sein ...

    Mehr
  • Sherlock als Musiklehrer

    Sherlock Holmes Chronicles - XMAS-Special
    Nelebooks

    Nelebooks

    24. November 2016 um 19:31 Rezension zu "Sherlock Holmes Chronicles - XMAS-Special" von Klaus-Peter Walter

    Allgemein: Das Cover ist passend zur Weihnachtszeit gestaltet. Erzählt wird mit verschiedenen Stimmen und auch einigen Nebengeräuschen (z. B. Hundegebell).Meinung: Es ist eine typische Sherlock-Holmes-Geschichte. Hier erzählt Sherlock Watson einen zurückliegenden Fall, bei dem Watson nicht mit einbezogen war. Sherlock ist einfach ein Charakter für sich. Ich mag den Wechsel zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Auch dieser Fall ist interessant und es macht Spaß, auch Überlegungen anzustellen. Das Ende ist hier wieder einmal sehr ...

    Mehr
  • gelungenes Pastiche mit Kultpotenzial

    Sherlock Holmes und der Golem von Prag
    derMichi

    derMichi

    03. June 2016 um 17:48 Rezension zu "Sherlock Holmes und der Golem von Prag" von Klaus-Peter Walter

    In erster Linie ist dieser Roman ein Zeichen akuter Literaturverliebtheit. Es bleibt nicht bei Bezügen zum Werk von Arthur Conan Doyle (der hier ironischerweise als Agent von Watson eingebunden wurde) und das Schaffen Franz Kafkas. Auch auf Karel Čapek, Ian Fleming und die weniger bekannte russische Krimischriftstellerin Marietta Schaginjan wird verwiesen. Schon in der gelungenen Anthologie "Sherlock Holmes und Old Shatterhand" ließ Klaus-Peter Walter den Meisterdetektiv mit verschiedenen literaturgeschichtlich bedeutsamen ...

    Mehr
  • Holmes trift Kafka

    Sherlock Holmes und der Golem von Prag
    mainzblick

    mainzblick

    22. May 2016 um 16:51 Rezension zu "Sherlock Holmes und der Golem von Prag" von Klaus-Peter Walter

    Das Buch beginnt mit einer Kriminalerzählung, wie sich herausstellt, ein verschollenes Frühwerk von Kafka. Später tritt der Dichter höchstselbst in Erscheinung, was auch Sinn macht.  Schließlich arbeitete er in einer Versicherung, die wohl wie heute die Berechtigung von Ansprüchen überprüft. Auch Oberst Redl hat seinen Auftritt und man sieht vor seinem inneren Auge Klaus Maria Brandauer. Was folgt ist eine angenehm altmodische Kriminalgeschichte, die den Erzählungen Conan Doyles verwandter ist als modernen Umdeutungen zum ...

    Mehr
  • Sherlock Holmes und der Werwolf

    Sherlock Holmes und der Werwolf
    Elmar Huber

    Elmar Huber

    25. July 2014 um 12:18 Rezension zu "Sherlock Holmes und der Werwolf" von Klaus-Peter Walter

    „Seit einigen Tagen halte ich mich, anders als früher, nicht mehr in meinem Park auf, denn es haust offenkundig jemand darin. Genauer gesagt ein haariges Ungeheuer auf zwei Beinen, bekleidet mit einer Hose, einer alten Jacke und einem großen Hut. Ich habe es selbst gesehen, wie es sich an den Brombeeren delektierte. Ein Wesen wie nicht von dieser Welt. Wie aus deinen Schauerroman! Ah, ich sehe, Sie besitzen ein Exemplar des „Dracula“. Ob ich es mir einmal ausleihen dürfte, wenn Sie es gelesen haben?“ STORY Es ist 1897, das ...

    Mehr
  • Rezension zu "Sherlock Holmes und Old Shatterhand" von Klaus-Peter Walter

    Sherlock Holmes und Old Shatterhand
    Elmar Huber

    Elmar Huber

    05. June 2012 um 13:48 Rezension zu "Sherlock Holmes und Old Shatterhand" von Klaus-Peter Walter

    _“Ich muss es leider zugeben: Manchmal brachten gerade unglaubliche Zufälle meinen Freund Sherlock Holmes auf die Lösung eines Falles, nicht nur seine stupenden Kenntnisse. Letztere bezog er aus seiner exzessiven Lektüre. Erlas schlichtweg alles, was ihm in die Finger kam. Egal, ob es von Ornithologie, Orchideenzucht oder der Musik der Bantu-Neger handelte. Ich glaube, er hatte eine sechsten Sinn f ür die Notwendigkeit einer bestimmten Lektüre.“ (SHERLOCK HOLMES UND DER STUMME KLAVIERSPIELER)_ SHERLOCK HOLMES UND DER STUMME ...

    Mehr
  • Rezension zu "Sherlock Holmes im Reich des Cthulhu" von Klaus-Peter Walter

    Sherlock Holmes im Reich des Cthulhu
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    03. June 2012 um 15:02 Rezension zu "Sherlock Holmes im Reich des Cthulhu" von Klaus-Peter Walter

    Lovecraft trifft auf Conan Doyle... * "Meine Worte entzürnten Mrs. Hudson."Dok-tor Wat-son! Es ist nicht der Milchmann, und er liegt auf der Treppe in einer riesigen Blutlache, die ich wahrscheinlich nie wieder werde wegwischen können." "Doch, aber Sie sollten nur kaltes Wasser verwenden", empfahl mein Freund, der aus seinem Schlafzimmer in den Flur getreten war. "Sonst gerinnt es und ist nicht mehr zu entfernen, Guten Morgen allerseits!" (S. 13) * Zu Beginn des 20. Jahrhunderts findet der britische Geheimdienst im Permafrost in ...

    Mehr