Klaus-Peter Wolf

(1.826)

Lovelybooks Bewertung

  • 1146 Bibliotheken
  • 30 Follower
  • 50 Leser
  • 420 Rezensionen
(700)
(605)
(396)
(97)
(28)
Klaus-Peter Wolf

Lebenslauf von Klaus-Peter Wolf

Klaus-Peter Wolf wurde 1954 geboren und ist deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor, nennt sich aber selbst Geschichtenerzähler. Bereits im Kindesalter schrieb er seine ersten Geschichten, danach arbeitete er als Zivildienstleistender in einem evangelischen Jugendheim. Frühe Romane und Drehbucharbeiten brachten ihm den Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen. Für seine Filmarbeiten bekam Wolf zahlreiche nationale und internationale Auszeichungen; seine Fernseharbeiten werden oft zu Einschaltquotenhits. Außerdem hat er über 50 Kinderbücher und 12 Romane verfasst.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Klaus-Peter Wolf
  • Lecker Fischbrötchen und fiese Klonproduzenten

    Ostfriesenfalle
    AnnaChi

    AnnaChi

    29. April 2017 um 17:42 Rezension zu "Ostfriesenfalle" von Klaus-Peter Wolf

    Die Krimis von Klaus-Peter Wolf gefallen mir durchaus. Seine Kommissarin Ann Katrin Klaassen, eine Mischung aus Superwoman und einer lebenskrisengeschüttelten Frau, sowie das andere Personal sind lebendige und nachvollziehbare Personen. Auch die Liebe zu seiner Wahlheimat Ostfriesland, die immer wieder durchschimmert, gefällt mir als "Werbung" für eine Gegend in Deutschland, die ich ebenfalls mag. Schließlich ist es auch gut, dass Wolf immer wieder aktuelle Themen aufgreift. Jetzt zum "Aber". Ein Riesenthema wie das Klonen von ...

    Mehr
  • Auch Band 2 war wieder Spannung pur

    Ostfriesenblut
    sunbetty38

    sunbetty38

    29. April 2017 um 09:59 Rezension zu "Ostfriesenblut" von Klaus-Peter Wolf

    Auch Band 2 aus der Serie gefiel mir ausnehmend gut. Die Charaktere allesamt sehr schön beschrieben. Man fühlt mit ihnen. Spannung von der ersten Seite bis hin zum Schluß. Ich mag die Gegend dort oben. Norden und Norddeich kenne ich recht gut und das ist dann für mich nicht nur Lesen, sondern Mittendrin dabei sein.

  • Wenn alles gegen dich spricht, brauchst du Menschen die zu dir halten.

    Ostfriesentod
    ConnyMc

    ConnyMc

    22. April 2017 um 18:11 Rezension zu "Ostfriesentod" von Klaus-Peter Wolf

    Inhalt:Hinweise verdichten sich, dass Ann Kathrin Klaasen sich eines oder mehrerer Verbrechen schuldig gemacht hat. Für ihren Mann und ihr Freunde ist klar, da will ihr jemand was anhängen, aber wer und warum?Meine Meinung:In Ann Kathrins Welt in Ostfriesland einzutauchen ist, als würde man alte Bekannte wiedertreffen. Ich liebe die Figuren dieser Serie - nicht zuletzt Rupert ;-) . Auch die Landschaft und die Inseln haben es mir als Nordsee-Fan angetan. Deshalb kann ich nur fünf Sterne vergeben, auch wenn es sicherlich inhaltlich ...

    Mehr
  • Ein sehr persönlicher Fall für Ann Kathrin Klaasen

    Ostfriesentod
    Lilli33

    Lilli33

    18. April 2017 um 18:15 Rezension zu "Ostfriesentod" von Klaus-Peter Wolf

    Taschenbuch: 560 Seiten Verlag: FISCHER Taschenbuch; Auflage: 3 (16. Februar 2017) Sprache: Deutsch ISBN-13: 978-3596036332 Preis: 10,99€ auch als E-Book und als Hörbuch erhältlich Ein sehr persönlicher Fall für Ann Kathrin Klaasen Dies ist bereits der 11. Band der Reihe um die ostfriesische Kriminalkommissarin Ann Kathrin Klaasen von der Polizeiinspektion Aurich. Der Kriminalfall ist aber in sich abgeschlossen, sodass es durchaus möglich ist, dieses Buch ohne Vorkenntnisse zu lesen. Inhalt: Unweit von Ann Kathrins Haus im ...

    Mehr
  • Fall elf für Klaasen

    Ostfriesentod
    HEIDIZ

    HEIDIZ

    11. April 2017 um 11:14 Rezension zu "Ostfriesentod" von Klaus-Peter Wolf

    Fall elf für Ann Kathrin Klaasen - man meint bald, die Kommissarin müsse es wirklich geben. Wieder einmal extrem spannend inszeniert Wolf einen Fall, der es in sich hat. Er spielt mit dem Leser, lässt ihn stellenweise im Glauben, er wüsste, wie alles zusammenhängt, dreht den Spieß aber dann wieder um - so erging es mir jedenfalls während des Lesens.   Klaasen wird mit ihren kleinen Twingo geblitzt. Dort, wo sie vermeintlich zu schnell gefahren ist, war sie zu diesem Zeitpunkt allerdings gar nicht. Plötzlich wird sie verdächtigt, ...

    Mehr
  • Abgebrochen

    Ostfriesenkiller
    DerUnfertigeRoman

    DerUnfertigeRoman

    07. April 2017 um 11:10 Rezension zu "Ostfriesenkiller" von Klaus-Peter Wolf

    Ich hätte mir den Film nicht ansehen sollen, der war unterirdisch. Auch wenn Vieles vom Buch abwich, kann ich mir den Verlauf und das Ende denken, nur Lesen will ich es jetzt nicht mehr.2,5 Sterne lassen sich leider nicht markieren, aber zu 3 hätte es das Buch auch nicht mehr geschafft, wenn ich es komplett gelesen hätte. Dafür waren mir die Figuren ihrem Handlungsort Ostfriesland zu ähnlich: Flach.Weil ich wissen will, ob das besser wird, werde ich dem zweiten Band eine Chance geben. Immerhin ist das aktuelle Buch hoch in den ...

    Mehr
  • Leider war das Buch nicht ganz so spannend wie seine Vorgänger.

    Ostfriesentod
    maren78

    maren78

    04. April 2017 um 21:43 Rezension zu "Ostfriesentod" von Klaus-Peter Wolf

    Leider war das Buch nicht ganz so spannend wie seine Vorgänger. Teilweise war der Inhalt an den Haaren herbei gezogen. Die Geschichte nimmt leider keine Fahrt auf und ist manchmal auch etwas unlogisch.Dennoch ist mir wie immer Ann-Kathrin Klaasen sympathisch. Jemand hat ihre Indentität geklaut und Morde werden wie Selbstmorde hingestellt. Ich fand das Buch im allgemeinen ziemlich lang, was auch daran lag, das Nebensächlichkeiten bis zum geht nicht mehr durchgekaut wurden.Ich freue mich im November auf die Lesung des Autors, aber ...

    Mehr
  • Ostfriesenkiller

    Ostfriesenkiller
    NicoleP

    NicoleP

    03. April 2017 um 20:07 Rezension zu "Ostfriesenkiller" von Klaus-Peter Wolf

    Vier Mitglieder des Regenbogen-Vereins werden brutal ermordet. Die Mordart ist jedes Mal eine andere. Ein antikes Gewehr, ein Schwert, ein Pfeil und Gift sorgen für ihr Ableben. Die einzige Gemeinsamkeit der Opfer: der Regenbogen-Verein. Ein Verein, welcher sich um behinderte Menschen und ihre Angehörige kümmert.Der Fall erreicht Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen zu einem Zeitpunkt, als sie privat große Probleme hat. Ihr Ehemann hat sie verlassen und ist gemeinsam mit ihrem Sohn zur Geliebten gezogen. Zwischen ihren Gefühlen ...

    Mehr
  • TODlangweilig

    Ostfriesentod
    yana27

    yana27

    31. March 2017 um 22:08 Rezension zu "Ostfriesentod" von Klaus-Peter Wolf

    Ann Kathrin Klaasens Twingo war geblitzt worden, aber zu einer Zeit und an einem Ort, an dem sie nicht gewesen sein konnte. Definitiv nicht gewesen war. Dann der noch größere Schock: Sie soll eine Frau erschossen haben. Mit ihrer eigenen Dienstwaffe. Die Beweise gegen Ann Kathrin sind erdrückend. Jemand hat sich ihrer Identität bemächtigt. Jemand verübt in ihrem Namen Straftaten. Zur selben Zeit kommt ihr ein vermeintlichen Selbstmord in die Quere. Was am Anfang spannend anfing, verläuft im Laufe der Geschichte zu einer sinnlosen ...

    Mehr
  • eBook Kommentar zu Ostfriesentod von Klaus-Peter Wolf

    Ostfriesentod
    mmis

    mmis

    30. March 2017 um 16:14 via eBook 'Ostfriesentod' zu Buchtitel "Ostfriesentod" von Klaus-Peter Wolf

    Hat mir sehr gefallen

  • weitere