Klaus-Peter Wolf

(2.052)

Lovelybooks Bewertung

  • 1260 Bibliotheken
  • 35 Follower
  • 60 Leser
  • 493 Rezensionen
(752)
(689)
(468)
(112)
(31)
Klaus-Peter Wolf

Lebenslauf von Klaus-Peter Wolf

Klaus-Peter Wolf wurde 1954 geboren und ist deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor, nennt sich aber selbst Geschichtenerzähler. Bereits im Kindesalter schrieb er seine ersten Geschichten, danach arbeitete er als Zivildienstleistender in einem evangelischen Jugendheim. Frühe Romane und Drehbucharbeiten brachten ihm den Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen. Für seine Filmarbeiten bekam Wolf zahlreiche nationale und internationale Auszeichungen; seine Fernseharbeiten werden oft zu Einschaltquotenhits. Außerdem hat er über 50 Kinderbücher und 12 Romane verfasst.

Bekannteste Bücher

Ostfriesenfluch

Bei diesen Partnern bestellen:

Piratenschiffe, Piratenschätze

Bei diesen Partnern bestellen:

Totenstille im Watt

Bei diesen Partnern bestellen:

Totentanz am Strand

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Nordseedetektive [6]

Bei diesen Partnern bestellen:

Ostfriesentod

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Nordseedetektive

Bei diesen Partnern bestellen:

Das ostfriesische Ritual

Bei diesen Partnern bestellen:

Mord am Deich

Bei diesen Partnern bestellen:

Ostfriesenschwur

Bei diesen Partnern bestellen:

Kleine Lesetiger-Ponyhofgeschichten

Bei diesen Partnern bestellen:

Ostfriesenfete

Bei diesen Partnern bestellen:

Mörderisches Ostfriesland

Bei diesen Partnern bestellen:

Neongrüne Angst

Bei diesen Partnern bestellen:

Licht am Ende des Tunnels

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Werden des jungen Leiters

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Klaus-Peter Wolf
  • eBook Kommentar zu Ostfriesenschwur von Klaus-Peter Wolf

    Ostfriesenschwur

    hartwig

    via eBook 'Ostfriesenschwur' zu Buchtitel "Ostfriesenschwur" von Klaus-Peter Wolf

    spannender, herzhafter krimi. nur würde ich am ende die gesamte polizeitruppe aus dem verkehr ziehen und strafzettel schreiben lassen. die art ihrer arbeit in diesem krimi grenzte schon an strafvereitelung im amt.

    • 8
  • Toller Kinderkrimi von der Küste!

    Die Nordseedetektive [5]

    danielamariaursula

    04. December 2017 um 19:47 Rezension zu "Die Nordseedetektive [5]" von Klaus-Peter Wolf

    Hinter den Nordseedetektiven versteckt sich Familie Jansen, die von ihrem Onkel dem Meisterdetektiv Theodor C. Janssen eine alte Villa hinterm Deich mit eingerichtetem Detektivbüro geerbt hat. Mutter Sarah ist Sängerin und Schauspielerin und Vater Mick träumt von seinem großen Durchbruch als Schriftsteller und lebt bisweilen in seiner eigenen Welt. Die Kinder Lukas und Emma, stehen jedoch mit beiden Beinen auf dem Boden und nutzen nur allzu gerne die Hinterlassenschaften ihres Erbonkels zur Lösung ihrer eigenen Fälle.Ein heftiger ...

    Mehr
    • 3
  • Das Ende?

    Der Unsichtbare. Freche Freunde

    Silliv

    04. December 2017 um 06:12 Rezension zu "Der Unsichtbare. Freche Freunde" von Klaus-Peter Wolf

    Ich weiß nicht, ob das der letzte Teil war, weil es sehr unspektakulär aufhört. Und warum der Titel "Freunde" heißt, weiß ich auch nicht, da JENS-PETER auch immer wieder sagt, dass er den Unsichtbaren haßt...aus gutem Grund.

  • D-Mark-Zeiten

    Der Unsichtbare. Willkommen im Chaos

    Silliv

    04. December 2017 um 06:07 Rezension zu "Der Unsichtbare. Willkommen im Chaos" von Klaus-Peter Wolf

    Den Namen Jens-Peter fand ich schon mal schrecklich, warum er sich immer vom Unsichtbaren überzeugen läßt, verstehe ich nicht, er ist ein anständiger Junge. Gefreut habe ich mich mal wieder das Wort D-Mark zu hören....haha.

  • Totenstille im Watt

    Totenstille im Watt

    meisterlampe

    21. November 2017 um 10:19 Rezension zu "Totenstille im Watt" von Klaus-Peter Wolf

    Inhaltsangabe (übernommen): Sie lieben Ostfriesland, das Watt und das Meer? Sie lieben Rupert, Ann Kathrin Klaasen und die anderen aus Klaus-Peter Wolfs Ostfriesland-Kosmos? Dann lernen Sie noch jemanden kennen: Dr. Bernhard Sommerfeldt. Der neue Roman von Mega-Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf. Er ist der Arzt in Norddeich, dem die Menschen vertrauen. Ein Doktor aus Leidenschaft. Er behandelt seine Patienten umfassend. Kümmert sich rührend nicht nur um ihre Wunden, sondern nimmt sich auch ihrer alltäglichen Sorgen an. Hört ihnen ...

    Mehr
  • Lesewochenende im November mit dem FISCHER Leseclub

    Lesewochenende im November mit dem FISCHER Leseclub

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "Lesewochenende im November mit dem FISCHER Leseclub" von LovelyBooks

    Lesewochenende im November mit dem FISCHER Leseclub Herzlich willkommen bei unserem Lesewochenende im November! Vom 17. bis 19.11.2017 möchten wir gemeinsam die Gelegenheit nutzen, um uns zum Jahresende noch einmal intensiv mit den Büchern aus dem FISCHER Leseclub auseinanderzusetzen.Beim Lesen, Austauschen und Plaudern könnt ihr so sicherlich das ein oder andere Highlight aus dem FISCHER Leseclub entdecken, welches vielleicht ansonsten verborgen geblieben ist! Und das ist noch nicht alles! Ihr könnt zusätzlich ein ganz ...

    Mehr
    • 668
  • Nordseedetektive

    Die Nordseedetektive - Das geheimnisvolle Haus am Deich

    UteChristine

    12. November 2017 um 16:34 Rezension zu "Die Nordseedetektive - Das geheimnisvolle Haus am Deich" von Klaus-Peter Wolf

    Emma und Lukas ziehen mit ihrem Papa Mick in die Villa ihres Großonkels an die Nordsee. Onkel Janssen war ein echter Meisterdetektiv! Ein Glück, dass er ein handgeschriebenes Buch mit all seinen Tipps und Tricks hinterlassen hat. Denn schon meldet sich eine Klientin, die Hilfe bei der Suche nach ihrem verschwundenen Ehemann braucht. Ganz klar, dass sich Emma, Lukas und Mick diesen Fall nicht durch die Lappen gehen lassen. Doch eine gute Spürnase zu sein, ist gar nicht so einfach … Dies ist der Autakt zu mehreren Abenteuern mit ...

    Mehr
  • Konnte mich nicht fesseln

    Totenstille im Watt

    brauneye29

    01. November 2017 um 12:32 Rezension zu "Totenstille im Watt" von Klaus-Peter Wolf

    Zum Inhalt:Er ist der Arzt in Norddeich, dem die Menschen vertrauen. Ein Doktor aus Leidenschaft. Er behandelt seine Patienten umfassend. Kümmert sich rührend nicht nur um ihre Wunden, sondern nimmt sich auch ihrer alltäglichen Sorgen an. Hört ihnen zu. Entsorgt auch schon mal einen brutalen Ehemann. Meine Meinung:So sehr ich die Krimis von Herrn Wolf um Ann Katrin Klaasen mag, so wenig konnte mich der neue Roman um Dr. Sommerfeld fesseln. Die Protagonisten konnten mich nicht überzeugen, selbst der Schreibstil kam mir ...

    Mehr
  • Totenstille im Watt

    Totenstille im Watt

    NicoleP

    29. October 2017 um 17:56 Rezension zu "Totenstille im Watt" von Klaus-Peter Wolf

    Dr. Bernhard Sommerfeldt ist ein beliebter Arzt in Norddeich. Tag und Nacht ist er für seine Patienten da. So unterstützt er beispielsweise eine Frau, welche Probleme mit ihrem gewalttätigen Ehemann hat. Niemand im Ort ahnt, dass der liebe Doktor eine neue Identität angenommen hat und ein Geheimnis mit sich trägt. Der Arzt hat seine Prinzipien. Manchmal ist nur ein Mord die Lösung eines Problems. Aus seiner persönlichen Sicht hat jede Tat ihre Berechtigung und Rechtfertigung.Die Geschichte wird aus der „Ich-Perspektive“ von Dr. ...

    Mehr
  • Kommissarin Klaasen im Fadenkreuz der Ermittlungen – spannend, witzig, ostfriesisch

    Ostfriesentod

    Dagmar_Urban

    27. October 2017 um 19:08 Rezension zu "Ostfriesentod" von Klaus-Peter Wolf

    Wohnhaus in Flammen: ein kleines Mädchen wird gerettet, ein junger Mann ist tot. Hat er das Feuer gelegt und sich erhängt? Das Team der Kripo Aurich stößt auf Ungereimtheiten. Zudem agiert Kommissarin Klaasen offenbar illegal und außerhalb ihres Dienstbereiches. Sie wurde in ihrem Twingo auf dem Weg nach Oldenburg geblitzt, wo sie den Laptop einer Studentin konfisziert haben soll. Die Studentin sie des Diebstahls bezichtigt. Ann Kathrin bestreitet den Vorwurf, kann ihre Unschuld allerdings nicht beweisen. Sie wird von dem Fall ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks