Klaus-Peter Wolf , Klaus-Peter Wolf Gespensternacht und Monsterspuk

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gespensternacht und Monsterspuk“ von Klaus-Peter Wolf

Vogelscheuchen tanzen im Mondlicht, der kleine Hausgeist Dreistein erhält Besuch von einem Einbrecher und Gustav, das Gerippe, erkältet sich in der Geisterbahn. Bettina Göschl entführt die Hörer mit lustigen Mitmach-Liedern in die Geisterwelt und Klaus-Peter Wolf sorgt mit seinen gruseligen Geschichten für Spaß und Gänsehaut. Inhalt: Gespensterparty i - Der Geister-Geburtstag - Dreistein, der kleine Geist - Dreistein und der Einbrecher - Strohpuppenmann - Das Gewitter - Gustav, das Gerippe - Gespensterstreik - Monstertanz - Die Gruselnacht - Gespensterparty Das gleichnamige Buch ist im JUMBO Verlag erschienen.

Stöbern in Kinderbücher

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Einfach super!!! Ich bin ein mega Penny Fan...meine Lieblings Kinderbuch Reihe ...und meine Tochter hat alle Bücher und 2 CDs😍 "schwärm"

SunnyCassiopeia

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

Miraculous - Die geheime Superheldin

Ein tolles Abenteuer für alle Fans der Serie und die, die es noch werden wollen.

NickyMohini

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Wunderschönes Buch für Nähbegeisterte!

Diana182

Nickel und Horn

Eine nette Geschichte, deren Charaktere jedoch ausbaufähig sind

pantaubooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Gespensternacht und Monsterspuk, 1 Cassette" von Klaus-Peter Wolf

    Gespensternacht und Monsterspuk
    Abraxandria

    Abraxandria

    12. September 2011 um 15:57

    Diese CD ist sehr nett gemacht. Die Geschichten sind niedlich, freundlich und unterhaltsam. Kein Kind muß sich hier wirklich fürchten oder gruseln. Die Kinder in den Geschichten haben keine Angst vor Gespenstern. Sie mögen sie. Die Gespenster und Monster sind alle liebenswert. Das Buch wird von verschiedenen Sprechern vorgelesen, die alle sehr sympathische Stimmen haben. Zwischen den Geschichten gibt es lustige Lieder zum Mitsingen. Fazit: Ein leicht bekömmlicher, leicht gruseliger Hörspaß, wunderbar für Kinder gemacht!

    Mehr