Klaus-Peter Wolf Ostfriesenfluch

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ostfriesenfluch“ von Klaus-Peter Wolf

Blühende Rapsfelder hinter dem Deich, Windräder, Schafe - was für die meisten Menschen nach Urlaub klingt, ist für eine junge Frau die Kulisse eines Albtraums.
Wochenlang wurde sie gefangen gehalten und endlich bietet sich ihr eine Chance zu fliehen. Doch ihr Peiniger hat sie bereits mit angelegter Schrotflinte im Visier. Für Ann Kathrin Klaasen beginnen nervenaufreibende Ermittlungen, während Weller mit einem ganz besonderen Einfall ihren Geburtstag vorbereitet. Ein brandneuer Fall an der Küste Ostfrieslands, unnachahmlich gesprochen vom Autor.

spannend und toll gelesen

— Susimueller

Stöbern in Krimi & Thriller

Ich bin der Hass

Habe alle Teile der Reihe gelesen und auch dieser hat mich nicht enttäuscht. Ich bin ein Fan!

Paulaa

The Wife Between Us

Da hätte Alfred Hitchcock seine Freude dran. Mein wichtigster Rat zu diesem Krimi: Lesen sie bis zum Schluss!!

RubyKairo

Broken Memory

Für mich mal etwas neues und ich wurde nicht enttäuscht :)

Faltine

Das Ende

Langweilig und etwas zäh zu lesen - die letzten Seiten wurden aber wieder spannend!

Ninas_Buecherbasar

Wahrheit gegen Wahrheit

Dieses Buch hat einen wahnsinnig aufregenden Spannungsbogen, die Charaktere sind wahnsinnig authentisch und meine Nerven liegen blank!

wildeshuhn

Ich beobachte dich

Ruhiger, aber spannender Roman über eine schreckliche Vergangenheit!

Unzertrennlich

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ann Kathrin Klaasen ermittelt wieder

    Ostfriesenfluch

    Susimueller

    27. February 2018 um 11:27

    Es gibt wohl nur wenige Autoren, die so viel von ihrem eigenen Leben in ein Buch bringen, wie der Schriftsteller Klaus-Peter.Wolf, der dann auch gleich noch die Vertonung mit übernimmt. Auch im 12. Band wird wieder spannend ermittelt. Ein Serienmörder hat es darauf abgesehen Familien zu zerstören, in dem er die Frauen entführt und die Ehemänner glauben lässt, dass diese Frauen abgehauen sind. So sind einige der Entführungen gar nicht bekannt, bis Ann Kathrin Klaasen und Frank Weller in einem Mordfall ermitteln, bei denen eine dieser Frauen ermordet wurde.Doch was für ein Psychopath steckt dahinter?Auch in diesem Band entdeckt der Leser Ostfriesland und seine Eigenarten. Der 12. Band ist spannend, wie all die Ann Kathrin Klaasen Bände. Die Schreibweise von Klaus-Peter Wolf gibt charakterstarke Protagonisten wieder, die wir in zwischen alle lieb gewonnen haben. Für mich waren einige Fälle etwas überspannt, die Charakter etwas zu stark dargestellt, doch das wird in diesem Band deutlich besser.Wenn man Herrn Wolfs Leben durch Facebook und Presse etwas mitverfolgt, dann kann man auch das letzte Jahr in diesem Buch wiederfinden. Genauso wie der Schriftsteller sich sehr um das Nordener Hospiz bemüht, findet man die Themen Sterben und Hospiz auch in seinem BuchFazit: Sehr toll gemacht und auf jeden Fall lesenswert.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.