Klaus Bötig

 4,2 Sterne bei 54 Bewertungen

Lebenslauf von Klaus Bötig

Klaus Bötig ist Reisejournalist und lebt in Bremen. Er schreibt seit 25 Jahren am liebsten über die europäische Inselwelt und Europas Küsten. Seine Schwerpunkte sind Griechenland und Norddeutschland – zwei Regionen voller Gegensätze und doch auch mit manchen Gemeinsamkeiten.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Baedeker SMART Reiseführer Kreta (ISBN: 9783829734370)

Baedeker SMART Reiseführer Kreta

 (1)
Erscheint am 15.08.2021 als Spiralbindung bei MAIRDUMONT.
Cover des Buches MARCO POLO Reiseführer Ostfriesische Inseln, Baltrum, Borkum, Juist, Langeoog (ISBN: 9783829750622)

MARCO POLO Reiseführer Ostfriesische Inseln, Baltrum, Borkum, Juist, Langeoog

Erscheint am 15.08.2021 als Taschenbuch bei MAIRDUMONT.
Cover des Buches MARCO POLO Reiseführer Lüneburger Heide, Wendland (ISBN: 9783829750257)

MARCO POLO Reiseführer Lüneburger Heide, Wendland

Erscheint am 15.08.2021 als Taschenbuch bei MAIRDUMONT.
Cover des Buches MARCO POLO Reiseführer Ostfriesland, Nordseeküste, Niedersachsen, Helgoland (ISBN: 9783829750639)

MARCO POLO Reiseführer Ostfriesland, Nordseeküste, Niedersachsen, Helgoland

 (1)
Erscheint am 15.08.2021 als Taschenbuch bei MAIRDUMONT.

Alle Bücher von Klaus Bötig

Cover des Buches MARCO POLO Reiseführer Rhodos (ISBN: 9783829750820)

MARCO POLO Reiseführer Rhodos

 (7)
Erschienen am 23.06.2020
Cover des Buches Baedeker Reiseführer Malta, Gozo, Comino (ISBN: 9783829746298)

Baedeker Reiseführer Malta, Gozo, Comino

 (4)
Erschienen am 02.01.2018
Cover des Buches MARCO POLO Reiseführer Kos (ISBN: 9783829750066)

MARCO POLO Reiseführer Kos

 (3)
Erschienen am 23.06.2020
Cover des Buches MARCO POLO Reiseführer Kreta (ISBN: 9783829750097)

MARCO POLO Reiseführer Kreta

 (3)
Erschienen am 23.06.2020
Cover des Buches DuMont direkt Reiseführer Kreta (ISBN: 9783616010243)

DuMont direkt Reiseführer Kreta

 (2)
Erschienen am 29.03.2019
Cover des Buches MARCO POLO Reiseführer Korfu (ISBN: 9783829750042)

MARCO POLO Reiseführer Korfu

 (2)
Erschienen am 23.06.2020
Cover des Buches DuMont direkt Reiseführer Athen (ISBN: 9783770184460)

DuMont direkt Reiseführer Athen

 (2)
Erschienen am 03.01.2019
Cover des Buches MARCO POLO Reiseführer Athen (ISBN: 9783829749077)

MARCO POLO Reiseführer Athen

 (2)
Erschienen am 23.06.2020

Neue Rezensionen zu Klaus Bötig

Cover des Buches Die Unterschätzten Regionen in Europa (ISBN: 9783770182411)HEIDIZs avatar

Rezension zu "Die Unterschätzten Regionen in Europa" von Klaus Bötig

Rundherum gelungen
HEIDIZvor einem Monat

Ich mag die Reihe aus dem Hause des DUMOPNT Reiseverlages sehr gern - habe schon verschiedene dieser Bücher "Die unterschätzten ..."

Nun geht es inhaltlich um Regionen Europas. Das Buch ist prima gegliedert, man findet sich super gut zurecht.
Vorn - wenn man den Einband aufklappt - sieht man die Umrisskarte von Europa mit den thematisierten Regionen.

Inhalt:
======

Dordogne
Extramadura
Fischland-Darß-Zingst
Friaul-Julisch Venetien
Kanalinseln
Korfu
Luxemburg
Malta
Menorca
Nordportugal
Normandie
Saarland
Schwäbische Alb
Slowenien
Steiermark

Jedes Kapitel fängt mit der Frage "warum" an - hier gibt es Erklärungen, warum man diese Regoin bereisen sollte. Das Buch ist durchweg einmalig schön, informativ und hochwertig bebildert.

Es sind verschiedene Touren thematisiert, die verständlich und nachvollziehbar textlich kompetent erkärt werden. Farbig hinterlegt gibt es dann auch innerhalb der Kapitel weiterführende Infos "Auf anderen Wegen" oder unter dem Motto "Ü - Übrigens" weiterführende Infos und Besonderheiten, sehr interessant zu lesen. Überhaupt ist das Buch sehr vielfältig und erzählt nicht nur das, was man in jedem Reiseführer lesen kann, sondern mal auch andere Dinge, die sehr interessant sind.

Es ist für jeden etwas dabei: Sport und Aktivitäten, Natur, Architektur, Wandern, Reiten, Fahrrad, Städte ....

Ein wirklich rundherum gelungenes lesenswertes und informatives Buch dieser Reihe !!!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches MARCO POLO Reiseführer Kos (ISBN: 9783829728065)abuelitas avatar

Rezension zu "MARCO POLO Reiseführer Kos" von Klaus Bötig

Also so richtig beurteilen…..
abuelitavor 2 Jahren

Also so richtig beurteilen ob die Tipps hier alle stimmen, kann ich noch nicht, da ich dieses Jahr zum ersten Mal auf Kos Urlaub machen werde. Aber ich freue mich schon darauf, einiges auszuprobieren!

Wie alle Marco-Polo-Ratgeber beginnt auch dieser mit Insider-Tipps, dem „Best off“ und was es so alles zu entdecken gibt. Es folgen Hintergrundinformationen zu Kos und wo Shoppen und Bummeln am meisten Spass macht.

Es gibt ausführliche Infos zu Kos-Stadt, danach wird die Inselmitte und der Inselwesten vorgestellt.

Was gibt es an Sport und Wellness, was macht man mit Kids und was gibt es für Events und Feste? Die Erlebnistouren gefielen mir besonders gut, mal schauen, was ich dazu sagen, wenn ich wieder komme….*g*

Zur Vorbereitung und vor Ort – hier finden wir Links, Blogs und Apps, danach gibt es praktische Hinweise von A-Z und einen Sprachführer. Eine Übersichtskarte und Detailkarte von Kos-Stadt sind auch dabei und die bekannte „Bloß nicht !“ Seite fehlt natürlich ebenfalls nicht.

Kommentieren0
6
Teilen
Cover des Buches Baedeker Reiseführer Rhodos (ISBN: 9783829746458)W

Rezension zu "Baedeker Reiseführer Rhodos" von Klaus Bötig

Nach vier Urlauben auf der griechischen Sonneninsel...
wschvor 3 Jahren

... ergibt sich für den kommenden Urlaub die Möglichkeit, bislang noch nicht gefundene Schönheiten und Sehenswürdigkeiten der grössten Dodekanes-Insel zu entdecken. Denn davon scheint es ja noch einige zu geben!

Der neue Baedeker ist gut strukturiert (wenn wundert es bei Baedeker?), bietet viele mit vielen Farbfotos und Grundrisszeichnungen (ehemaliger) Gebäude- und Tempelanlagen  illustrierte Informationen, Hintergrundwissen zu Geschichte, Kultur, Feiern, Essen & Trinken, Shoppen und auch Unterkünften.

Was ich wegen eigener Erfahrung (s.o.) etwas vermisse ist beispielsweise die Information, dass man, soweit die Insel zu Zweit auf einem Miet-Roller erkundet werden soll, man unbedingt einen gut versicherten, technisch einwandfreien Roller mit mindestens 12 oder 16 PS mieten sollte. Die Strecke von Lindos nach Prasonisi (Surfer-Paradies, toller Sandstrand, schöne Taverne) zieht sich ohne Ende.  Die Annahme, dass auf Rhodos alles topfeben ist, ist ohnehin sowas von einem Irrtum. Teilweise geht es ordentlich bergauf. Das Gekreische von einem 50 Kubikzentimeter-Motörle, welches zwei Personen durch die Landschaft schieben muss und sich dabei die mechanische Seele aus dem Zylinderle schreit, geht einem sowas von auf den Senkel. Ob mit oder ohne Helm. In den Kurven der Inselstrassen liegt übrigens sehr gerne und unvermittelt Roll-Split...

Bei des Beschreibungen zum Strand von Tsambika habe ich den Hinweis vermisst, dass im Wasser am nördlichen Ende wohl eine unterirdische Quelle ins Meer fliesst. Dort kommt man bei Schwimmen plötzlich von herrlich warmen Wasser in lausig kaltes. Den Weg zum schönen Kirchlein mit der wundervollen Aussicht auf dem Hügel zwischen Kolimbia und dem Tsambika-Strand besteigt man am besten entweder am frühen Vormittag oder am späten Nachmittag. In der Mittagshitze ist es doch sehr schweißtreibend. Ebenso wie der Weg zur Tempelanlage von Lindos. Faliraki ist in ziemlich fester Hand ziemlich trinkfreudiger Engländer. An den stadtnahen Stränden am Nordufer der Insel nahe Rhodos-Stadt weht meist ein ziemlicher Wind und der gut frequentierte Flughafen ist auch nicht weit. In der eigentlich sehr schönen Anthony-Quinn-Bucht einen Platz zu finden, ist recht mühsam. Zudem sind es keine Quallen, die einem beim Schwimmen begegnen, es sind diese verfluchten Plastiktüten...

Dann doch lieber nach Stegna oder eben an den Strand der Tsambika-Bucht. Um dort nach dem Baden gegen Abend einen Frappe zu geniessen. Und im Baedeker zu lesen, was es noch alles zu entdecken gibt. 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 70 Bibliotheken

von 9 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks