Klaus Bötig DuMont direkt Reiseführer Kreta

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „DuMont direkt Reiseführer Kreta“ von Klaus Bötig

So neugierig wie auskunftsfreudig und offen zugleich sind die Kreter, dass auch Fremde im Kafenion schnell in ein Gespräch verwickelt sind. Mit den 15 'Direkt-Kapiteln' des Reiseführers von Klaus Bötig können Sie sich zwanglos unter die Kreter mischen, direkt in das Lebensgefühl auf der größten griechischen Insel eintauchen, aktiv in der Natur entspannen und die Highlights kennenlernen: die Samariá-Schlucht und das wilde Hinterland, einsame Bergdörfer und mediterrane Städte, Palmenstrände und sandige Lagunen, das Erbe der minoischen Kultur und Historisches aus griechischer, römischer, byzantinischer, venezianischer und osmanischer Zeit. Dank vieler Tipps und Adressen erfahren Sie, wo es sich in fremden Betten gut schläft, wo Sie glücklich satt werden, wohin die Kreter zum Stöbern und Entdecken gehen und wohin es sie zieht, wenn die Nacht beginnt. Mit den Übersichtskarten, genauen Stadtplänen und dem separaten großen Faltplan können Sie nach Lust und Laune Kreta erkunden.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Alle Highlights auf einen Blick

    DuMont direkt Reiseführer Kreta

    cornflake

    18. June 2017 um 18:32

    Der Dumont Direkt Reiseplaner für Kreta ist kein normaler Reiseführer sondern eher eine Art Handbuch für die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Kretas. Es beinhaltet auf eine geringe Anzahl von Seiten alle 15 Highlights die Kreta zu bieten hat und die man sich unbedingt nicht entgehen lassen sollte. Toll finde ich u.a. den Kompass auf den ersten Seiten des Buches, auf dem man sich Tipps holen kann, was man zuerst sehen sollte und bekommt damit gute Hinweise. Natürlich darf nicht außer Acht gelassen werden, dass sich am Ende des Buches eine sehr praktische Faltkarte von Kreta befindet, die man in jede Hosentasche oder in dem Brustbeutel mitnehmen kann. Aber auch der Reiseplaner an sich passt auch in eine kleine Handtasche und kann immer mitgenommen werden, wenn man für unterwegs noch weitere Highlights erkunden möchte. Die Abbildungen und die kleinen Kartenausschnitte inmitten des Buches sind sehr gut gewählt und praktisch. Ich würde mich allein für die Reiseplanung nicht nur auf dieses Buch verlassen sondern mir noch weitere Reiseführer zu Rate ziehen. Trotzdem ist dieser Planer für die Reise an sich top!!

    Mehr
  • Direkt zu 15 Zielen

    DuMont direkt Reiseführer Kreta

    R_Manthey

    11. June 2017 um 12:17

    Bei einer Reise nach Kreta würde ich mich nicht allein auf diesen Reiseführer verlassen, ihn aber mitnehmen, denn er wiegt kaum etwas und ist angenehm klein und handlich. Um meinen Einwand zu verstehen, stelle man sich vor, man würde die Insel mit einem Kreuzfahrtschiff anlaufen und hätte einen Tag Zeit. Dann würde mir dieser Reiseführer sicher helfen, mich für eventuell angebotene Ausflüge zu entscheiden oder es zu lassen.Alleine mit diesem Führer wäre ich aber etwas verlassen, weil ich noch nicht einmal wüsste, wo der entsprechende Hafen liegt und wie ich von dort an eine der 15 in diesem Büchlein ausführlich erklärten Sehenswürdigkeiten kommen kann. Der allgemein praktische Teil in diesem Buch erweist sich ebenso wie die Karten nämlich als recht rudimentär. Dafür aber fokussiert es sich auf eben diese 15 ausgewählten Ziele und beschreibt sie und das ganze Drumherum sehr schön. Kurzum: alleine erweist sich dieser Reiseführer als zu knapp, in Verbindung mit einem der üblichen Vertreter ist er sehr gut zu gebrauchen. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks