Veni vidi vici

von Klaus Bartels 
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
Veni vidi vici
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Veni vidi vici"

500 geflügelte Worte und 300 Stück Kleingeflügel - aphabetisch geordnet.

Diese Zugvögel aus der griechischen und römischen Welt werden nicht nur übersetzt und mit Quellennachweis versehen, sondern auch in den ursprünglichen Zusammenhang eingeordnet und in ihrer Prägungs- und Wirkungsgeschichte, sozusagen in ihren Biotopen und auf ihren Flugrouten, bis in die Gegenwart verfolgt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783423346566
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:224 Seiten
Verlag:dtv
Erscheinungsdatum:01.12.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Gospelsingers avatar
    Gospelsingervor 7 Jahren
    Rezension zu "Veni vidi vici" von Klaus Bartels

    Ich habe noch nie ein Nachschlagewerk von vorn bis hinten gelesen. Bis jetzt. Veni Vedi Vici ist so gut geschrieben, dass es gut im Ganzen lesbar ist.
    Zu geflügelten Worten aus dem Lateinischen und Griechischen werden nicht nur Übersetzungen, sondern auch ausführliche Erklärungen geliefert, die das jeweilige Zitat in einen Gesamtzusammenhang bringen.
    Sehr praktisch ist auch das „Kleingeflügel“, einzelne Begriffe aus dem Lateinischen, die einem im Alltag immer mal wieder begegnen.
    Dieses Buch ist unverzichtbar für alle, die Latein lernen oder schon gelernt haben.

    Kommentieren0
    11
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks