Klaus Baumgart

(83)

Lovelybooks Bewertung

  • 88 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 17 Rezensionen
(52)
(16)
(10)
(5)
(0)

Lebenslauf von Klaus Baumgart

Klaus Baumgart wurde 1951 in Salzgitter (Niedersachsen) geboren. Er war zunächst in verschiedenen Bereichen beruflich tätig, bis er sich schließlich dazu entschied, in Berlin "Visuelle Kommunikation" zu studieren. Nach seinem Abschluss arbeitete er in einer Werbeagentur; in dieser Zeit begann er auch an seinen ersten Bilderbüchern zu arbeiten. Besonders große Erfolge konnte Baumgart mit "Lauras Stern" verbuchen, das nicht nur in mehrere Sprachen übersetzt und mittlerweile auch verfilmt wurde, sondern für den der Bilderbuchmacher auch für den renommierten Children`s Book Award nominiert wurde. Neben seinem Dasein als Kinderbuchautor ist Klaus Baumgart auch als Dozent für Kommunikationsdesign tätig.

Bekannteste Bücher

Laura und der Sternenzauber

Bei diesen Partnern bestellen:

Laura und die Osterüberraschung

Bei diesen Partnern bestellen:

Lauras Stern - Jubiläumsausgabe

Bei diesen Partnern bestellen:

Laura hat Geburtstag - Geschenkbox

Bei diesen Partnern bestellen:

Lauras Stern

Bei diesen Partnern bestellen:

Lauras Ferienabenteuer

Bei diesen Partnern bestellen:

Lauras Sternenabenteuer

Bei diesen Partnern bestellen:

Laura und der andere Stern

Bei diesen Partnern bestellen:

Lauras Piratenschatz

Bei diesen Partnern bestellen:

Laura und das kleine Kätzchen

Bei diesen Partnern bestellen:

Tobi. Ungeheuerlich

Bei diesen Partnern bestellen:

Auf der anderen Seite:Lenny und Twiek

Bei diesen Partnern bestellen:

Die kleine Traummischerin

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mit einem guten Freund schafft man alles

    Zweiohrküken und Keinohrhase
    atsabhasi2

    atsabhasi2

    01. February 2017 um 13:16 Rezension zu "Zweiohrküken und Keinohrhase" von Klaus Baumgart

    Das Zweiohrküken und der Keinohrhase sind die besten Freunde. Das Zweiohrküken möchte auch etwas besonderes können und so landet es im Flug-Training des Keinohrhasen. Auch die Fortsetzung vom Keinohrhasen ist wieder schön zu lesen. Dieses Mal geht es darum, dass man zusammen mit einem besten Freund sein Träume verwirklichen kann, egal wie sehr die anderen (Küken) darüber lachen. Die Bilder sind so toll wie im ersten Buch. (Und die Moral von der Geschicht: ohne einen guten Freund geht's nicht.)

  • Schönes Kinderbuch über Freundschaft

    Keinohrhase und Zweiohrküken
    atsabhasi2

    atsabhasi2

    01. February 2017 um 13:00 Rezension zu "Keinohrhase und Zweiohrküken" von Klaus Baumgart

    Der Keinohrhase ist sehr einsam, weil die anderen Hasen nicht mit ihm spielen wollen. Eines Tages findet er ein Ei, um das er sich kümmert bis daraus das Zweiohrküken schlüpft. Endlich hat der Keinohrhase einen Freund gefunden. Das Buch hat liebevolle Bilder und der Text ist humorvoll. Ein Buch, das man immer wieder gerne anschauen und (vor)lesen kann.

  • eine süße Laura-und-ihr-Stern-Geschichte

    Laura und die Lampioninsel
    Mrs. Dalloway

    Mrs. Dalloway

    27. May 2016 um 17:50 Rezension zu "Laura und die Lampioninsel" von Klaus Baumgart

    Die Geschichte von Laura und ihrem Stern kennt vermutlich (fast) jedes Kind. In diesem Buch taucht der Stern erst ganz am Ende auf, aber das macht überhaupt nichts, denn die Geschichte ist auch so stark genug.Es geht darum, dass Laura sich von ihrer Familie vernachlässigt fühlt und wegläuft, da sie so gerne zum Lampionfest gehen wollte.Ich denke, viele Kinder, die Geschwister haben, werden sich hier mit Laura identifizieren können. Die Geschichte hat einen schönen Spannungsbogen und eignet sich sowohl zum Vor- als auch zum ...

    Mehr
  • Lauras Stern

    Lauras Stern
    MarTina3

    MarTina3

    13. April 2016 um 16:45 Rezension zu "Lauras Stern" von Klaus Baumgart

    Laura kann nicht schlafen und schaut daher aus ihrem Fenster. Plötzlich sieht sie, wie ein Stern vom Himmel fällt. Schnell läuft sie nach draußen und holt den verletzten Stern ins Haus. Doch kann Laura ihren Stern wirklich für immer behalten?Meine Meinung:Ich habe das Buch meinen Töchtern (2 und 4 Jahre) vorgelesen.Die Geschichte ist wunderschön. Laura ist ein sympathisches Mädchen, dass sich liebevoll um den kleinen Stern kümmert. Doch obwohl sie ihren neuen Freund ins Herz geschlossen hat, lässt sie ihn letzten Endes wieder ...

    Mehr
  • Laura kommt in die Schule

    Laura kommt in die Schule, Audio-CD
    Pixibuch

    Pixibuch

    26. October 2015 um 18:02 Rezension zu "Laura kommt in die Schule, Audio-CD" von Klaus Baumgart

    Laura kommt in die Schule. Deswegen geht sie mit ihrem Vater und dem kleinen Bruder einen Schulranzen kaufen. Ihr gefällt derblaue mit den gelben Sternen darauf am besten. Papa hat aber eine schlimme Grippe und will sie noch bis morgen auskurieren. Sie gehen dann noch auf den Spielplatz und da kommt Harry auch. Er erzählt Laura und ihrer Freundin Sofie, dass sie eine ganz böse Lehrerin bekommen die ganz viel Hausaufgabe aufgibt. Da bekommen Laura und Sophie Angst. Am Abend bespricht Laura alles mit ihrem Stern, den nur sie ...

    Mehr
  • Kindle-Buffet: Kostenlose E-Books bei Amazon

    Kindle Buffet
    sursulapitschi

    sursulapitschi

    zu Buchtitel "Kindle Buffet" von Steve Weber

    Nein, dies ist keine Leserunde, sondern der Thread für:   Kostenlose e-books   Viele fleißige Menschen posten für uns täglich jede Menge Links für kostenlose e-books. Da es sehr viel bequemer wäre, wenn die einzelnen Links nach Genres sortiert aufrufbar wären (und Lovelybooks uns da technische Grenzen setzt), ist dies hier der Versuch, das Thema praktischer zu gestalten. Hier könnt ihr Links einstellen, wenn ihr kostenlose e-books entdeckt habt, oder einfach stöbern. Viel Spaß!  

    • 11989
  • Ein Buch voller Geheimnisse ...........

    Lauras Geheimnis
    MelE

    MelE

    16. July 2015 um 08:48 Rezension zu "Lauras Geheimnis" von Klaus Baumgart

    und ein Geheimnis bleibt ein Geheimnis und darf auch nicht verraten werden. Normalerweise ist das so, aber da ich euch das Buch von Klaus Baumgart "Lauras Geheimnis" heute vorstellen will, muss ich dann wohl doch ein klein wenig ausholen und ein klein wenig verraten um was es in dem Buch geht, oder?  Zuallererst stelle ich euch Laura einmal vor:  Laura besucht noch den Kindergarten und wohnt mit ihren Eltern in einer Wohnsiedlung. Ihr Vater arbeitet von zuhause aus am Computer (er ist dann wohl Informatiker) ist nebenbei Hausmann ...

    Mehr
  • Laura und das kleine Kätzchen!!!!!

    Laura und das kleine Kätzchen
    Lesezirkel

    Lesezirkel

    12. March 2015 um 21:00 Rezension zu "Laura und das kleine Kätzchen" von Klaus Baumgart

    Ich habe dieses Buch meiner Tochter (8 Jahre) vorgelesen. Eine zauberhafte Gute-Nacht-Geschichte. Lauras Stern gibt es in mehreren Bänden. Dieses ist das 8. Buch dieser Reihe und hat 64 Seiten und ist im Bastei Lübbe (Baumhaus) Verlag erschienen. Bücher dieser Reihe: Band 1 - Laura kommt in die Schule Band 2 - Laura sucht den Weihnachtsmann Band 3 - Lauras Ferien Band 4 - Laura und das Pony Band 5 - Laura und der Freundschaftsbaum Band 6 - Lauras erste Übernachtung Band 7 - Laura und die Lampioninsel Band 8 - Laura und das kleine ...

    Mehr
  • Laura und die Lampioninsel

    Laura und die Lampioninsel
    -Anett-

    -Anett-

    07. May 2013 um 10:55 Rezension zu "Laura und die Lampioninsel" von Klaus Baumgart

    Keiner hat für Laura Zeit! Mama soll ihr beim Flötespielen zuhören, Papa soll ihren Lampion bauen - jeder hat etwas anderes zu tun, was Wichtiger ist. Und dann bekommt noch Tommy sein Lieblingsessen und nicht Laura.  Laura ist traurig - sie will zum lampionfest und keiner redet mit ihr darüber. Da beschliesst sie, von zu Hause wegzugehen. Sie packt ihren kleinen Koffer und macht sich aus dem haus. Keiner bemerkt es und als Laura draussen ist, trifft sie auch noch Sophie. Aber auch ihre Freundin hat keine Zeit, denn sie muss nach ...

    Mehr
  • Eine wunderschöne Geschichte über bald beste Freunde...

    Keinohrhase und Zweiohrküken
    Ilka-Koehler

    Ilka-Koehler

    20. March 2013 um 16:13 Rezension zu "Keinohrhase und Zweiohrküken" von Klaus Baumgart

    Ein sehr liebevoll geschriebenes und gestaltetes Buch über das Thema Freundschaft und Ausgrenzung... Mit diesen kinderfreundlichen Illustrationen und dem kindgerechten Text können Sie schon den Kleinsten zeigen, wie prima Freunde sind und wie egal es ist, wenn jemand anders aussieht... In meinen Augen sehr empfehlenswert!

  • weitere