Klaus Baumgart , Cornelia Neudert Laura und das kleine Kätzchen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Laura und das kleine Kätzchen“ von Klaus Baumgart

Laura findet ein kleines Kätzchen. Sie will es am liebsten gleich mit nach Hause nehmen, doch plötzlich ist es verschwunden! Hat sich der fiese Harry etwa das Katzenkind geschnappt? Laura, Tommy und Sophie beschließen, Harry heimlich zu beschatten. Mithilfe von Lauras Stern machen sie dabei eine überraschende Entdeckung - Eine bezaubernde Geschichte für kleine Tierfreunde, spannend erzählt und mit vielen tollen Bildern!

Ein tolles Kinderbuch für zwischendurch. Laura ist einfach toll!

— Lesezirkel
Lesezirkel

Stöbern in Kinderbücher

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Absolut gelungene Geschichte mit diesem ersten Band, der einfach nur Klasse ist und super umgesetzt wurde!!! 💖💖💖

Solara300

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs

Ein spannendes neues Abenteuer um einen unheimlichen Fluch und einen schwarzen König

Kinderbuchkiste

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Diesmal wird es für Penny gruselig - hat mir sehr gefallen. Tolle Geschichte wieder einmal

lesebiene27

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Sams 😃

anke3006

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Laura und das kleine Kätzchen!!!!!

    Laura und das kleine Kätzchen
    Lesezirkel

    Lesezirkel

    12. March 2015 um 21:00

    Ich habe dieses Buch meiner Tochter (8 Jahre) vorgelesen. Eine zauberhafte Gute-Nacht-Geschichte. Lauras Stern gibt es in mehreren Bänden. Dieses ist das 8. Buch dieser Reihe und hat 64 Seiten und ist im Bastei Lübbe (Baumhaus) Verlag erschienen. Bücher dieser Reihe: Band 1 - Laura kommt in die Schule Band 2 - Laura sucht den Weihnachtsmann Band 3 - Lauras Ferien Band 4 - Laura und das Pony Band 5 - Laura und der Freundschaftsbaum Band 6 - Lauras erste Übernachtung Band 7 - Laura und die Lampioninsel Band 8 - Laura und das kleine Kätzchen Band 9 - Lauras Piratenschatz Autor und andere Mitwirkende: Klaus Baumgart (Autor, Illustrator), Jahrgang 1951, gehört mit seinen weltweit über 5 Millionen verkauften Büchern zu den internationalen erfolgreichsten Bilderbuchkünstlern. Cornelia Neudert (Autor) wurde 1976 in Eichstätt geboren. Sie studierte deutsche und englische Literaturwissenschaft sowie Kunstgeschichte in München und Pisa. Kurze Inhaltsangabe: Laura findet mit ihrer Freundin Sophie ein kleines Kätzchen. Alle Kinder kommen und wollen das Kätzchen sehen, sogar der böse Harry. Dem traut Laura aber nicht. Sie will das Kätzchen am liebsten mit nach Hause nehmen. Laura und ihr Bruder Tommy fragen nun ihren Vater ob sie das Kätzchen behalten können, er willigt schließlich ein. Doch als sie nach dem Kätzchen sehen wollen, war es verschwunden! Hat sich der fiese Harry etwa das Kätzchen geschnappt? Laura, Tommy und Sophie beschließen, Harry heimlich zu beschatten. Mithilfe von Lauras Stern machen sie dabei eine überraschende Entdeckung ? Welche das ist müsst ihr selber herausfinden. Fazit: Meine Tochter ist von diesen Büchern über Lauras Stern total begeistert. Die Serie im TV schaut sie auch gerne an, da darf natürlich das Buch nicht fehlen. Wir haben schon einige gelesen. Die Autoren schaffen es mit ihrem Schreibstil die Kinder zu verzaubern. Alles ist verständlich und kindgerecht geschrieben. Schöne spannende Geschichten für zwischendurch. Tolle kindliche Charaktere die man sofort in sein Herz schließen kann. Die Schrift ist nicht zu klein und lässt sich von Erstlesern auch gut lesen. Die tollen Bilder dazu machen das Leseerlebnis perfekt. Das schönste im Buch ist immer wieder Lauras Stern der klitzernd funkelt. Für Kinder bis 8 Jahre ein super Buch. Aber auch für ältere geeignet, dass sehe ich an meiner 10 jährigen Tochter, die hat nämlich gelauscht. Das Cover ist jedesmal ein hingucker. Wunderschone Illustration und natürlich darf der Stern auf dem Cover nicht fehlen. Dieser klitzert natürlich dem Leser wieder entgegen. Lauras Stern verzaubert uns immer wieder!

    Mehr