Klaus Beyrer Das Buch der Nächte

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Buch der Nächte“ von Klaus Beyrer

Ein immerwährendes Kalender-Lese-Tagebuch für die dunkle Seite des Tages. Denn da warten die Sternstunden! Late-Night-Talk und Lange Nacht der Museen, Shopping- und Clubnächte. Durchgefeiert, durchgemacht und wenn’s unbedingt sein muss auch atemlos … Die Nacht ist der neue Tag, nur ohne Arbeit. Das macht sie interessanter, reicher, highlight-trächtiger und aufregender. Da stellt sich die Frage, warum wir eigentlich Tagebuch führen und nicht das Buch der Nächte. Hier kommt das immerwährende Nacht-Kalender-Lese-Tagebuch, ein nachtleuchtfarben gebundener, wertiger Festeinband. Mit kurzen Texten zu tausendundeiner Facette des Nachtlebens und vielen dazwischen gut versteckten, von Ihnen zu füllenden Nachtprotokollen. Sie können sich natürlich auch brav Ihre acht Stunden Schlaf gönnen, aber das Buch der Nächte – und was Sie reinschreiben – ist sicher viel spannender!

Stöbern in Sachbuch

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen