Klaus Brabänder Als das Telefon klingelte…

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Als das Telefon klingelte…“ von Klaus Brabänder

Als das Telefon klingelte... Humorvoll und zeitkritisch nimmt der Autor mit dem vorliegenden Erzähl- und Gedichtband unsere Gesellschaft unter die Lupe. In der Tradition von Busch und Ringelnatz nimmt er sich in Versform des Kaufrauschs an, oder in Ach du dickes Ei den Problemen der Hühner beim Eierlegen. In Engels Spuren stellt er uns einen Kriminalkommissar aus alten Schrot und Korn vor, mit Einmal Sylt und zurück begibt er sich auf die Spuren eines Triebtäters. Essen in Duisburg kann für manch einen schwierig sein, sagt uns diese Geschichte mit Migrationshintergrund. Am Sozialamt scheint der Autor einen Narren gefressen zu haben, genauso wie an der Parteirason, was er in Personalberatung zu erkennen gibt. Doch als das Telefon klingelte…

Stöbern in Romane

Drei Tage und ein Leben

Ein beklemmendes Buch, stellenweise schwer zu verdauen. Negativ: unerträglicher Protagonist.

Lovely_Lila

Zeit der Schwalben

Eine spannende und berührende Familiengeschichte

SarahV

Die Schlange von Essex

Von der Handlung her hätte ich mir gern mehr Tiefe gewünscht, aber von der Versinnbildlichung bin ich mehr als begeistert.

herrzett

Mein dunkles Herz

Super schönes Cover, aber vom Inhalt bin ich leider nicht überzeugt.

Janinezachariae

Töte mich

großártig wieder eine echte nothomb

mirin

In einem anderen Licht

Wie viel gutes muss man tun, um Vergangenes wieder gut zu machen? - Eine bewegende Geschichte über Verrat und Trauer

lillylena

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen