Klaus Cäsar Zehrer Hell und Schnell

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 3 Rezensionen
(5)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hell und Schnell“ von Klaus Cäsar Zehrer

Wer immer die düstere und weltweit verbreitete Ansicht teilt, die Deutschen hätten keinen Humor, der wird durch dieses Buch schnell eines Helleren belehrt: Das komische Gedicht ist seit Jahrhunderten der deutsche Königsweg zur Hochkomik. Über Jahre hinweg haben Robert Gernhardt und Klaus Cäsar Zehrer in ihren privaten Sammlungen gestöbert, in Bibliotheken recherchiert und in Archiven geforscht, um die besten komischen Gedichte in einem Band zu versammeln. 555 Gedichte aus 5 Jahrhunderten von über 200 Autoren bestanden die strenge Aufnahmeprüfung in den Palast der komischen Dichtung. Seine prunkvollen Säle – Ehrenhalle, Galerie, Spiegelkabinett, Spielsalon, Konzertsaal und Wunderkammer – eröffnen einen einzigartigen Einblick in sämtliche Spielarten komischer Poesie.

Es kommen nicht nur alle wohlbekannten Klassiker, wie Heine, Busch, Morgenstern, Ringelnatz, Tucholsky, Brecht und Jandl, zu Wort, es ertönt zugleich ein vielstimmiger Chor von unbekannten und wiederentdeckten, vergessenen und neu hinzugekommenen Stimmen, die eines gemeinsam haben: Sie alle jonglieren meisterhaft mit Reim und Metrum, Wort und Klang, Sinn und Unsinn. Den Leser erwartet ein mitreißendes und erhellendes Vergnügen: Die umfangreichste und vielfältigste Anthologie poetischer Hochkomik von den frühen Meistern bis zu den heutigen Könnern.

Stöbern in Gedichte & Drama

Alt?

Nicht meins...der Stil des Dichters und der Aufbau der Thematik hat mir gar nicht gefallen.

EnysBooks

Solange es draußen brennt

Wer seine Texte liebt und andere damit begeistern möchte.

Bookofsunshine

Ganz schön Ringelnatz

Die Serie ist toll. Nur Ringelnatz liegt mir nicht

Ein LovelyBooks-Nutzer

Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke

Egal was für eine "Krankheit" man auch hat, Erich Kästner kuriert einen schneller als man denkt :P

Vanii

Des Sommers letzte Rosen

Insgesamt eine schöne Sammlung von Gedichten, die einen guten Einblick in die Landschaft deutscher Dichtkunst vermittelt.

parden

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Uncommon Poems, Dinggedichte & Lyrik-Collagen" von Ted Sylvester

    Uncommon Poems, Dinggedichte & Lyrik-Collagen

    Sylvester_Silvester

    Lyrische Leserunde Begebt euch mit meinem Buch auf eine Reise quer durch das lyrische Universum „von den Träumen zu den Sternen“. Die Verlosung Ihr habt hier die Chance auf meinen ersten Gedichtband mit einer Sammlung von Gedichten aus mehr als 15 Jahren Dichtung und lyrischer Selbstsuche. Ich habe auch in dieser Leserunde ganz klar vor, während der meisten Zeit aktiv teilzunehmen, da es mir beim letzten Mal einfach sehr viel Spaß mit euch gemacht hat, und direkt eure Meinung als Leser zu erfahren. Ich stehe euch also jederzeit für Fragen, Anregungen, Kommentare zur Verfügung und will auch versuchen, möglichst zeitnah zu antworten. Insgesamt möchte ich hier 20 digitale Freiexemplare meines Gedichtebands "Uncommon Poems, Dinggedichte & Lyrik-Collagen" im ePub- oder mobi- (Amazon Kindle) oder pdf-Format (oder auch jedem anderen gewünschten digitalen Format) unter allen Bewerbern verlosen. Nach der Auslosung sende ich euch die Bücher dann per Email zu. Der Inhalt Mein Gedichtband enthält über 120 Gedichte aller Art und ist optisch oft am Inhalt orientiert ausgestaltet. ;) Für den Leser, der zwischendurch zur Entspannung oder einfach zum besseren Verständnis und für den Überblick meine Gedichte überdies „normal“ lesen möchte, gibt es im Anhang alle Gedichte noch einmal in ihrer originären Form und ohne die optisch vielleicht manchmal ver(w)irrende Formatierung. ;) Klappentext Von den Träumen zu den Sternen - Gesammelte Gedichte Gedicht...Wenn im Kleinen wie im GroßenAlle wollen, was sie sollen,Darf im Weiten wie im NahenNur ein Traum der Himmel sein.Begib dich auf die SucheNach dem Buch und nach dem SinnSchau dich um und schau hineinZu dir selbst, ins Büchelein.Lies und folgeDiesen PfadenZu den SternenÜber dir....mit Gedichten der etwas anderen Art zu den Sternen und zurück Die Aufgabe... Was stellt ihr euch unter einem Gedicht vor und muss es sich immer reimen oder einem Vermaß folgen? Zu mir Ich bin Chemiker aber auch Schriftsteller mit Leib und Seele. :P Ich habe mich schon vielen literarischen Gattungen gewidmet, wie den erwähnten Märchen und Gedichten, habe mich aber auch schon an Fantasy- und realistischen Romanen versucht, Kurzgeschichten und Erzählungen sowie diverse anderen Dinge geschrieben, die ich nun nach und nach veröffentlichen möchte. Und natürlich schreibe ich fleißig weiter - genreübergreifend. :) Und noch das Wichtigste zum Schluss: Mehr zu meinem Gedichtband und eine Leseprobe (unter "Blick ins Buch") findet ihr hier: Uncommon Poems, Dinggedichte & Lyrik-Collagen Ich wünsche euch unglaublich viel Spaß und Freude bei der Verlosung und der anschließenden Leserunde. Ich freue riesig mich auf eure Bewerbungen, Lg Ted Sylvester

    Mehr
    • 65
  • Rezension zu "Hell und Schnell" von Klaus Cäsar Zehrer

    Hell und Schnell

    AnnaChi

    15. June 2011 um 16:07

    Eine Sammlung komischer Gedichte vom 17. Jahrhundert bis heute.Herausgegeben und wunderbar zusammengestellt von Robert Gernhardt und Klaus Cäsar Zehrer. Ein Muss für alle LiebhaberInnen geistvollen Humors und der untrügliche Beweis dafür, dass auch ein deutscher Dichter nicht immer zum Lachen in den Keller geht.

  • Rezension zu "Hell und Schnell" von Klaus Cäsar Zehrer

    Hell und Schnell

    Ramona63

    08. November 2009 um 15:39

    Eine super Samlung von schönen Gedichten, diese muß man in seiner Büchersammlung haben. Sehr Empfehlenswert!!!!!!!

  • Rezension zu "Hell und Schnell" von Klaus Cäsar Zehrer

    Hell und Schnell

    Gospelsinger

    21. December 2008 um 16:55

    Eine einfach schöne Sammlung.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks