Erich Kästner

von Klaus Doderer 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Cover des Buches Erich Kästner (ISBN:9783779910886)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Erich Kästner"

Erich Kästner (1899-1974), Autor weltbekannter klassischer Kinderbücher und viel zitierter gesellschaftskritischer Gedichte und Epigramme, des Fabian-Romans, dramatischer Werke und treffsicherer Essays, war sein Leben lang ein politisch wacher Zeitzeuge. Seine Angriffe gegen die Nazis und sein Einsatz für ein aufgeklärtes demokratisches Bürgerbewusstsein bestraften die braunen Machthaber 1933 durch das Verbrennen seiner Bücher. Die Gedanken und Ideen des Pazifisten und engagierten Verteidigers einer republikanischen Staatsform, des Verfechters individueller Freiheit und eines paritätischen Umgangs zwischen Erwachsenen und Kindern sind keineswegs überholt. Seine Plädoyers für mehr Gebrauch des "gesunden Menschenverstandes", für die Kräftigung des aufgeklärten Individuums, für eine offenere Erziehung und eine andere Schule verdienen nach wie vor Beachtung.§Klaus Doderer hat seine weitreichende Kenntnis von Werk und Person Erich Kästners genutzt, um die Entstehung und Ausformung des W eltbildes dieses Mannes innerhalb seiner unterschiedlichen Lebensphasen nachzuzeichnen, aber auch um den Menschen in offiziellen wie privaten Situationen zu schildern. Dieses Buch ist keine Autorenbiographie, vielmehr der Versuch, das Weltbild des Schriftstellers, Kritikers, Demokraten, Aufklärers und Erziehers zu konturieren.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783779910886
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:216 Seiten
Verlag:Juventa

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks