Klaus Eckhardt Triopetra - Feuer im Paradies

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Triopetra - Feuer im Paradies“ von Klaus Eckhardt

Jak Anatolis, dem inzwischen ein paar Jährchen älter gewordenen Privatdetektiv in Agia Galini, geht es prima: langjährige Schulden sind beglichen, mit Marika, seiner Freundin, läuft alles Bestens und der Raki mundet ihm nach wie vor. Dieser entspannte Zustand ändert sich schlagartig, als ihn ein deutsches Ehepaar beauftragt, den Mörder ihrer Tochter zu finden. Die junge Frau war nur mit einer dunkelgelben Kutte bekleidet an der Straße zwischen Akoumia und Triopetra an der Südküste Kretas erschossen aufgefunden worden. Bei seinen Ermittlungen kommt Jak zu Ohren, dass in der Nähe von Spili in den letzten Monaten mehrere männliche Angehörige einer einheimischen Familie erschossen worden sind. Besteht ein Zusammenhang zwischen den beide Mordfällen? Könnte die junge Deutsche etwas mit einem Fall von kretischer Blutrache zu tun haben? Nicht nur die Polizei tappt im Dunklen. Da wird eine zweite Tote gefunden: auch sie eine junge Touristin, auch sie erschossen und auch sie nur mit einer dunkelgelben Kutte bekleidet.

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Brut - Sie sind da

Spannend & gruselig! Mir hat die Story richtig gut gefallen!

RebeccaS

Niemals

Wieder eine spannende Story, bin begeistert

Sassenach123

Sie zu strafen und zu richten

Es gab schon spannendere Thriller - da war mehr drin....

reisemalki

Tot überm Zaun

Cosma Pongs und ihre Crew stellen einen schillernden Farbklecks auf der Krimi-Landkarte dar.

Fannie

Bruderlüge

Unglaublich spannend!

faanie

Housesitter

Ein toller Thriller, der mit tiefgründigen Charakteren und einer Basisangst eines jeden Menschen überzeugt. :)

nessisbookchoice

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Triopetra - Feuer im Paradies" von Klaus Eckhardt

    Triopetra - Feuer im Paradies

    goldfisch

    03. August 2012 um 09:34

    Der 5. Fall des Jak Anatolis spielt, wie immer, auf der wunderbaren Insel Kreta. Jak ist wie immer fast pleite und da kommt ihm ein neuer Fall wie gerufen. 2 junge Frauen wurden erschossen.Sie trugen merkwürdige Kutten und stammten aus Deutschland. Treibt eine Sekte ihr Unwesen auf der Insel und hat eine merkwürdige Baustelle damit etwas zu tun? Zeitgleich werden die Männer einer Familie systematisch ermordet. Blutrache ? Spannend und für Kreta Liebhaber.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks