Klaus Eid Labyrinthe und Irrgärten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Labyrinthe und Irrgärten“ von Klaus Eid

Wer findet den richtigen Weg zum Ziel? Nichts macht Kindern mehr Spaß, als mit dem Finger den langen verschlungenen Wegen durch Labyrinthe zu folgen und sich im Gewirr der Sackgassen zu verirren. Seit Urzeiten kennt die Menschheit diese magischen Bilder - die Kunst- und Kulturgeschichte hält unzählige Irrgärten und Labyrinthe bereit: in Stein gemeißelt, in Büchern gezeichnet, in Fußböden eingelegt oder aus Hecken gepflanzt, finden sie sich überall auf der Welt. Wir haben die originellsten und schönsten davon für unser spannendes Verwirr-Buch ausgesucht: Ein spielerisches Kunstbuch zum Mitmachen.§§

Stöbern in Kinderbücher

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

Kalle Komet

Ideenreiche Weltraumgeschichte mit galaktisch tollen Illustrationen für alle, die noch nicht müde sind

Melli910

Der Theoretikerclub und die Weltherrschaft

Anja Janotta versteht nicht nur Kinder und ihre Welten, sondern sie versteht auch, darüber zu schreiben. Buchtipp!

Ellaella

Der magische Faden

Spannend und gut erzählt mit lebensnahen, sympathischen Charaktere und schönen Botschaften.

lex-books

Die Unsinkbaren Drei - Die unglaublichen Abenteuer der besten Piraten der Welt

Lustige und abwechslungsreiche Piratengeschichten der anderen Art. Echte Antihelden zum Kichern, toll illustriert zum Vorlesen

danielamariaursula

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen