Klaus Erler Ein ganz normales Leben

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein ganz normales Leben“ von Klaus Erler

Eine Erzählung über kleine Begegnungen, die oft große Auswirkungen auf den weiteren Lebensverlauf haben und zum Nachdenken über die wirklich wichtigen Dinge des Lebens anregen können.

Ego, Glaube und Religion, der Tod der eigenen Eltern, das Leben danach, die Aura, Gedanken zur Evolution, die Liebe zu einem ganz besonderen Menschen sowie die urplötzlich erwachte Freundschaft zu Tieren werden anhand eines ganz normalen Lebens mit vielen Höhen und Tiefen erzählt.

Stöbern in Romane

Azurblau für zwei

Wieder ein super Sternberg-Roman, Romantik in der Idylle Italiens!

Sandra8811

Alicia verschwindet

Ein sehr empfehlenswerter, warmherziger, humorvoller Roman um den Mut zur Veränderung. Manchmal braucht es einen kleinen Anstoß.

Lunamonique

Kleine Feuer überall

Ein Gesellschaftsroman der nachdenklich macht

Book-worm

Das Eis

Aktuelles Thema zum wachrütteln geschrieben

Schildi_88

Arthur und die Farben des Lebens

Ein Lesehighlight

Amber144

Ans Meer

ein ganz besonderer Roadtrip...

nicigirl85

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks