Klaus Frühauf

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(0)
(6)
(1)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Fluch der Altlasten

    Mutanten auf Andromeda

    buchwanderer

    22. April 2018 um 10:54 Rezension zu "Mutanten auf Andromeda" von Klaus Frühauf

    „Es steckte noch eine Menge Altes in den Menschen, auch wenn sie unterdessen in andere Galaxien flogen.“ (S.127)Zum Inhalt:Mit der vierzehnten außergalaktischen Expedition der Terraner gelingt in zweifacher Hinsicht ein Meilenstein in der Geschichte der Weltraumfahrt: der Sprung zu einer anderen Galaxis, Andromeda, und das Auffinden des Ursprungs vorab empfangener Signale, die auf eine höher entwickelte Zivilisation schließen lassen.Die Quelle der Signale ist recht bald ausgemacht, doch den Empfang der Erdbewohner als frostig zu ...

    Mehr
  • Der Evolution Werk und des Menschen

    Genion : wissenschaftl.-phantast. Roman - Spannend erzählt ; 166

    buchwanderer

    03. June 2017 um 13:46 Rezension zu "Genion : wissenschaftl.-phantast. Roman - Spannend erzählt ; 166" von Klaus Frühauf

    »Es sind immer die Menschen, die die Verantwortung tragen. Die Wissenschaft und ihre Erkenntnisse sind Werkzeug, nichts anderes.«“ (S.177) Zum Inhalt: Horst Kandler und Günther Bachmann ist grundsätzlich ihre Einsatzfreude im Rahmen der Genetik als Wissenschaftszweig Erkenntnisse und Erfolge zu erarbeiten gemeinsam. Ansonsten könnten sie ihn ihrer Methodik dies zu bewerkstelligen nicht unterschiedlicher sein. Dem forschen, überheblichen, man kann sagen alles und jeden dem Ziel unterordnenden Kandler geht der Fortschritt nie ...

    Mehr
  • Essenz des Menschseins

    Das fremde Hirn, Wissenschaftlich-phantastische Erzählungen,

    buchwanderer

    10. September 2016 um 10:17 Rezension zu "Das fremde Hirn, Wissenschaftlich-phantastische Erzählungen," von Klaus Frühauf

    „Die Wirklichkeit übertrifft jede Vorstellung, und sei sie noch so phantastisch.“ (S.225) Zum Inhalt: Modelle sind es, 14 an der Zahl, die Klaus Frühauf entwirft, der drängenden Frage nachgehend, was den Menschen als Individuum und als Spezies in einer sich evolvierenden Umwelt definiert. Dabei fokusiert er sich nicht alleinig auf SF-Dauerbrenner wie Robotik resp. Kybernetik („Transfer“)  oder den Kontakt mit fremden Spezies („Das fremde Hirn“) als Leuchtfeuer für eine Positionsbestimmung dessen was Menschsein ausmachen könnte. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Stern auf Nullkurs. Spannend erzählt." von Klaus Frühauf

    Stern auf Nullkurs. Spannend erzählt.

    RogerSuffo

    18. January 2013 um 11:30 Rezension zu "Stern auf Nullkurs. Spannend erzählt." von Klaus Frühauf

    Mäßig oder schwach? Auf jeden Fall zu lang. Richtiger: Extrem wenig Handlung im Verhältnis zum Umfang ethisch-philosophischer Reflexionen. Und die auch nicht genau. Eigentlich erschöpfen die sich in der Frage / angebotenen Antwort „Ja!“ auf die Überlegung, ob die Menschheit ein Niveau erreicht hat, auch um den Preis der eigenen Einschränkung einer fremden Intelligenz deren Überlebensmöglichkeit zu gewähren. Immerhin: An der Fragestellung und der Antwort ersieht man: DDR-Utopie, die voraussetzt, dass die gesamte Menschheit in ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.