Klaus Friedl U.S. Highway 50 - The loneliest Road in America

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „U.S. Highway 50 - The loneliest Road in America“ von Klaus Friedl

Der U. S. Highway 50 ist die heutzutage dritt-längste durchgehend befahrbare Route in den USA und führt genau zwischen dem 38. und 39. Breitengrad mehr oder weniger gradlinig von West Sacramento CA bis Ocean City MD fast 5000 km quer durch die Mitte des Landes.
Wie ein Großteil der anderen Highways wurde auch dieser 1926 gegründet. Neben den weiteren bekannten Highways, allem voran natürlich die berühmte Route 66, aber auch der Oregon Trail oder Santa Fe Trail, ist der HWY 50 ebenso eng mit der Geschichte des Landes verbunden und spielte eine wichtige Rolle bei der Eroberung des Westens, so verläuft ein Teil der heutigen Strecke z. B. auf dem berühmten Pony-Express-Trail.
Seinerzeit war er wohl die zentralste und damit wichtigste Coast-to-Coast-Verbindung zwischen New York und San Francisco und konnte sich lange Zeit mit der Bezeichnung The Main Street schmücken.
Aus welchen Gründen auch immer ist der US HWY 50 heute – völlig zu Unrecht - eher in Vergessenheit geraten, was schon allein daraus abzulesen ist, dass es - nach unserem Wissen - keine aktuelle (deutschsprachige) Literatur darüber gibt.
Der westliche Teil des HWY 50 hat inzwischen den Beinamen The loneliest Road in America erhalten, tatsächlich führt die Route gerade in den Staaten Colorado, Utah und Nevada durch eine extrem einsame Landschaft und die wenigen Orte dort kämpfen ums das Überleben, um nicht als Geisterstädte zu enden.
Das vorliegende Buch versteht sich nicht als Reiseführer, sondern als sogenanntes Roadbook, das heißt, es wurden in allererster Linie die Erlebnisse geschildert, die auf der sechswöchigen Fahrt im August / September 2017 gesammelt wurden.
Natürlich dürfen zusätzliche, umfangreiche Angaben zur Geschichte von Orten oder zu deren Sehenswürdigkeiten nicht fehlen. Die Auswahl ist jedoch dem persönlichen Interesse des Autors geschuldet. Dies erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit.
170 Seiten, 129 s/w-Fotos, 104 Farbfotos, 30 Routenkarten, Spiralbindung
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks