Klaus Geitel Zum Staunen geboren

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zum Staunen geboren“ von Klaus Geitel

Der Ausgangspunkt ist Berlin. Als Zwölfjähriger besucht Klaus Geitel das erste Mal die Staatsoper Unter den Linden. Kurzerhand wird sie das Zentrum in seinem noch jungen Leben. Nach dem Krieg verschlägt es ihn nach Paris. Hier entdeckt er das Ballett. Er lernt Alberto Giacometti, Hans Werner Henze und Jean-Pierre Ponnelle kennen. Dann ruft ihn der Familienbetrieb nach Deutschland zurück. Nach der Arbeit frönt er seinem Kunstfieber. Während der Berliner Festwochen lernt er den Musikkritiker der »Welt« kennen, und unversehens wird Geitel 1959 Journalist. Er reist durch Europa, besucht Ausstellungen und Aufführungen. Mit leichter Feder und immer geistreich skizziert Klaus Geitel ein Leben mit, über und für die Kunst. Die vielen Lebensstationen sind reich an Begegnungen mit allen großen Persönlichkeiten des Kulturbetriebs. Mit vielen verband und verbindet Geitel lebenslange Freundschaft.

Begeistert, die Biografie zu lesen. Bald war mir Eitelkeit des Autors zu viel. Interessante Passagen über H. H. Stuckenschmidt und F. Luft.

— lesefieber1
lesefieber1

Stöbern in Biografie

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

Nachtlichter

Welch kraftvoller, einzigartiger Roman über Schattenseiten und den Kampf zurück ans Licht, über die heilende Wildheit der rauen See ...

DieBuchkolumnistin

Gegen alle Regeln

Sehr berührende Lebensgeschichte einer Jüdin

omami

Das Ja-Experiment – Year of Yes

Ein inspirierendes und humorvoll geschriebenes Buch einer warmherzigen, authentischen Frau! Sehr empfehlenswert!

FrauTinaMueller

Believe Me

Nicht so gefühlvoll

EvyHeart

Hans Fallada

Peter Walther zeigt nicht nur den erfolgreichen Schriftsteller, sondern auch die Abgründe, in denen Fallada lebte.

Didonia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen