Neuer Beitrag

Arwen10

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Wer schon immer wissen wollte, wie es zum Verlag Gerth Medien gekommen ist, sollte diese interessante Biographie des ehemaligen Verlegers von Gerth Medien Klaus Gerth lesen. Ich danke dem fontis Verlag für die Unterstützung der Leserunde.

Amazing Grace von Klaus Gerth




Zum Inhalt:

Dies ist die Geschichte vom wundersamen Leben des Verlegers Klaus Gerth, der nach einem kometenhaften Aufstieg in der Kosmetikbranche sein Leben völlig umkrempelt und "äußere Schönheit" gegen innere Schönheit eintauscht. Seine Karriere in der Teppichetage bei Juvena ist vielversprechend gewesen. Teure Autos, First Class Flugreisen, Champagner und Kaviar gehören zur Tagesordnung. Er sitzt in der Jury von Casting Shows und Schönheitswettbewerben. Und nun soll er von einem Tag auf den andern dem Ruf Gottes folgen und ein hochverschuldetes christliches Verlagshaus leiten? Er, der Paradiesvogel aus der Kosmetik? Viele rümpfen die Nase! Auf seinem Weg zu einem der erfolgreichsten evangelischen Verleger der Nachkriegszeit erlebt er Wunder über Wunder.

Klaus Gerth hat seinen Ruhestand wahrhaftig verdient. Denkt er, denken alle. Er genießt das süße Leben ("How Sweet the Sound") und verbringt viel Zeit auf dem Golfplatz. Er ist über siebzig Jahre alt, als er mit seiner Familie nach Los Angeles zieht, in die Stadt der Engel, Stars und Sternchen. Noch weiß er nicht, dass dort die größte Aufgabe seines Lebens auf ihn wartet. Dies ist die wahre Geschichte einer "Transformation".

Klaus Gerth ist einer der prägenden christlichen Verlegerpersönlichkeiten. 1974 wurde er Geschäftsführer des HSW-Verlags (Hermann Schulte Wetzlar), den er als „Gerth Medien“ zu einem renommierten Verlag entwickelte. Klaus Gerth lebt mit seiner Frau Gaby in Los Angeles, USA



Falls ihr eines der 5 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 15. August 2017, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen  ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!

NACH 3 TAGEN VERFÄLLT DER GEWINN; WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE. ES ERFOLGT KEIN ANSCHREIBEN DER GEWINNER VON MIR !!





Autor: Klaus Gerth
Buch: Amazing Grace

Lujoma

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Schon seit vielen Jahren sind wir Kunden des Verlags "Gerth Medien", bestellen regelmäßig, lesen und verschenken Bücher und CD's. Über den Mann hinter dem Verlag weiß ich dagegen nichts. Die Inhaltsangabe der Biographie klingt interessant. Deshalb bewerbe ich mich für ein Buch und die Leserunde.

waldfee1959

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Lebensgeschichten von Menschen haben mich schon immer interessiert.Die Beschreibung des Buches hört sich interessant an. Der HSW-Verlag ist mir noch aus meiner Kindheit bzw. Jugendzeit von vielen Büchern her ein Begriff. Deshalb würde mich der wundersame Lebensweg von Klaus Gerth sehr interessieren.

Beiträge danach
64 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

waldfee1959

vor 4 Monaten

Erster Teil Amazing
Beitrag einblenden

So, ich habe nun auch angefangen mit dem Buch und den ersten Abschnitt gelesen.Wie euch auch fiel mir der Einstieg etwas schwer, bis ich alles zugeordnet hatte. Ich fand es ingesamt spannend und ich habe den ersten Teil ohne aufzuhören gelesen. Ich empfinde Klaus Gerth als nicht gerade bescheiden, ehrgeizig und er weiß was er will. Das sind normalerweise nicht die Leute, die mir besonders sympathisch sind. Trotzdem fasziniert mich seine Geschichte und ich verstehe ein Stück weit, warum er so ist. Seinen Weg zum Glauben finde ich auch interessant. Gott hat ja viele Wege Menschen zu begegnen. Nun bin ich gespannt wie es weitergeht.

Martinchen

vor 4 Monaten

Dritter Teil How Sweet the sound bis Ende
Beitrag einblenden

heaven4u schreibt:
Hm für mich was das nicht so klar. Ich denke halt, wenn Gerth Medien seine Herzensangelegenheit war und sein Lebenswerk - warum dann bei fontis? Ich meine klar ist das sind Ding, aber da hätte er doch etwas dazu schreiben können. So wie er eben andere Dinge auch nur andeutet (z. B. die Sache mit der Esoterik, das hätte er weglassen können, denn so ist es für den Leser eine reine Information - man erfährt nicht wie tief er drin war und wie er es wieder rausgeschafft hat. Dann hätte er doch lieber den letzten Teil weggelassen und hätte ehrlicher geschrieben)

Da gebe ich dir völlig recht, er hätte etwas dazu schreiben können. Und auch, was die Andeutungen betrifft, er geht für mich nirgends so richtig in die Tiefe.

heaven4u

vor 3 Monaten

Fazit/Rezension
Beitrag einblenden

Hier ist auch endlich meine Rezension:


https://www.lovelybooks.de/autor/Klaus-Gerth/Amazing-Grace-1454730721-w/rezension/1484720839/

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R24GAXBRG5OIPL/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=3038481254

https://www.fontis-verlag.com/buch/klaus-gerth-klaus-gerth-amazing-grace/#comment-16300

https://www.scm-shop.de/catalog/product/view/id/7487716

waldfee1959

vor 3 Monaten

Zweiter Teil Grace

Ich habe diesen Abschnitt ebenfalls beendet. Da ich als Kind schon Schallplatten vom HSW Verlag hörte und als Teenager viele Bücher vom HSW Verlag las war es für mich interssant mehr über die Hintergründe des Verlages zu erfahren. Manchmal fand ich es fast ein wenig verwirrend mit den vielen Informationen. Gerne hätte ich mehr über die Ehekrise und den Ausflug in die Esoterik erfahren. Mir kommt Klaus Gerth auch etwas überheblich und unbescheiden vor.

mabuerele

vor 3 Monaten

Fazit/Rezension

Selten habe ich so lange für eine Rezi gebraucht:

https://www.lovelybooks.de/autor/Klaus-Gerth/Amazing-Grace-1454730721-w/rezension/1485004180/

https://www.buch.de/shop/home/artikeldetails/amazing_grace/klaus_gerth/EAN9783038481256/ID64541377.html?jumpId=38616723

https://www.amazon.de/review/R22YZ6HNSITOCE/ref=cm_cr_rdp_perm

http://wasliestdu.de/rezension/nicht-das-was-ich-erwartet-hatte-5

https://www.weltbild.de/artikel/buch/amazing-grace_22986685-1

https://www.lesejury.de/klaus-gerth/buecher/amazing-grace/9783038481256?st=1&tab=reviews&s=2#reviews

https://www.alpha-buch.de/product/09783038481256/amazing-grace.html

waldfee1959

vor 3 Monaten

Dritter Teil How Sweet the sound bis Ende
Beitrag einblenden

Ich bin jetzt auch durch. Insgesamt fand ich das Buch ja schon interessant. Aber so ganz rund und stimmig fand ich es nicht. Er hat meinem Empfinden nach zu viel berichtet und dadurch vieles nur angerissen, wo mich manches noch mehr interessiert hätte. Er hat ja viel erlebt und ich freue mich, dass er jetzt in seinen späten Jahren zur ersten Liebe zu Jesus zurückgefunden hat. Schön, dass er bei seiner Tochter und ihrer großen Familie leben kann. Schade, dass er von seinen anderen Kindern relativ wenig berichtet. Ich bin mir auch noch nicht so sicher, wie ich dieses Buch bewerten soll.

waldfee1959

vor 3 Monaten

Fazit/Rezension

Hier ist nun auch meine Rezension:https://www.lovelybooks.de/autor/Klaus-Gerth/Amazing-Grace-1454730721-w/rezension/1485567091/
Ich stelle sie noch bei Amazon, Gerth-Medien etc. rein

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks