Klaus Herrmann Auf Spurensuche

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Auf Spurensuche“ von Klaus Herrmann

"Daß man dem Armen tu wie dem Reichen", forderten die aufständischen Bauern anno 1525.
Es ging ihnen vor allem um die Gleichheit aller vor dem Gesetz und um die Abschaffung der Fronen, der drückenden Steuern und ständischen Privilegien. Seinen Ausgang nahm der Bauernkrieg in Südwestdeutschland, und hier begibt der Autor sich ganz wörtlich genommen "auf Spurensuche". Er besucht die Orte der Ereignisse und macht auf seinen Entdeckungsreisen durch das Land überraschende Funde. Er führt den Leser - unterstützt durch Fotos, zeitgenössische Darstellungen und Karten - an die Orte des Geschehens und schildert in fesselnder Sprache die dort stattgefundenen historischen Ereignisse. Damit wird ein denkwürdiges Kapitel Landesgeschichte wieder lebendig.

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

Ein sehr tiefgreifendes Buch, welches viele Aspekte gründlich beleuchtet. Leider hat es mich ab und an verloren.

Siraelia

Das geflügelte Nilpferd

Mal ein Ratgeber, der auch wirklich einer ist und somit was "bewirken" kann.

Thrillerlady

Manchmal ist es federleicht

Schön geschrieben über schwere und leichte Abschiede, aber in erster Linie wohl eher etwas für Fans von Zimmer frei

JuliB

Atlas Obscura

Ein wunderschöner Bildband

Amber144

Ohne Wenn und Abfall

Ein TOP Buch von einer wahnsinnig beeindruckenden Person!

ohnekrimigehtisabellanieinsbett

Das Sizilien-Kochbuch

Ein leidenschaftliches und sehnsuchtsvolles Buch an die Küche und die Kultur Siziliens

Hexchen123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Auf Spurensuche" von Klaus Herrmann

    Auf Spurensuche

    lilli2405

    25. December 2009 um 21:59

    Wenn man etwas über den Bauernkrieg erfahren möchte, dann ist dieses Buch ein idealer Einstieg. Am besten schaut man während dem Lesen ab und zu auf eine Karte, damit man auch weiß, wo sich die vielen genannten Orte befinden.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks