Phillip und die Frauen

Phillip und die Frauen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Phillip und die Frauen"

Der bekannte Musiker, Schauspieler, Entertainer Klaus Hoffmann mit einem neuen Roman. Ein intimes Buch, poetisch, präzise und voller ungeheuerer Einsichten. Eine fiktionale Geschichte mit autobiographischem Bezügen. Der Schauspieler und Rilke-Rezitator Phillip Kaufmann hat ein Problem. Mit Grauen sieht er seinen 60. Geburtstag nahen. Er flieht aus Berlin nach Sylt. Im Haus der Frauen, einer Pension dreier Schwestern aus England, die sich auf der Insel niedergelassen haben, zieht er Bilanz. Was hat er aus seinem Leben gemacht? Welche Menschen waren wichtig für ihn? Hanni fällt ihm ein, seine erste Geliebte, und die Flucht vor ihr. Und dann Maria, seine große Liebe. Sie ist in Berlin geblieben und wartet auf ein Zeichen von ihm. Kann er mit ihr weiterleben? Ein Roman wie das Meer bei Sylt – mal still und tief, mal aufgepeitscht von einem heftigen Sturm. »Das ist ja eine ganze Philosophie über Männer und Frauen, so unglaublich menschlich und schön, wunderbar poetisch erzählt und gleichzeitig schonungslos analytisch – da kenne ich nur ganz wenige Beispiele in der jüngeren Literatur. Und Nabokov konnte so etwas, aber das war weiter weg. Der Phillip ist einem ja sehr nah.« Gero v. Boehm

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783352008085
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:251 Seiten
Verlag:Rütten & Loening Berlin
Erscheinungsdatum:25.02.2011

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks