Enzyklopädie deutscher Skandale

Cover des Buches Enzyklopädie deutscher Skandale (ISBN: 9783865572981)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Enzyklopädie deutscher Skandale"

'Die Bundesrepublik Deutschland erwarb inzwischen in der Skandal-Rangliste der letzten Jahrzehnte einen fast unangefochtenen Spitzenplatz und sorgt mit viel Eifer dafür, dass der nicht in Gefahr gerät. Zu gleicher Zeit wurde auf allerhöchste Weisung viel Energie und Aufwand investiert, um nachzuweisen, dass im Grunde und im Prinzip natürlich die DDR der wahre deutsche 'Skandal-Staat' war. Jeder weiß: Berge von Büchern wurden und werden diesem Thema gewidmet, abendfüllende Filme wurden gedreht und dabei auch nicht an erfundenen Storys gespart. Die Enten-Palette reichte von Kindern, die in den Kitas angeblich nur auf Pionier-Kommando kacken durften, bis zu Schwerkranken, denen Organe für kranke Bonzen durch Operationen entnommen wurden.'
(Aus dem Vorwort)

Klaus Huhn, angeregt durch eine Wanderausstellung der Stiftung 'Haus der Geschichte' aus dem Jahr 2008, die eine Auswahl von zwanzig Skandalen in Deutschland nach 1945 dokumentierte, hat seine eigene Auswahl getroffen und ein erhellendes (Un)Sittenbild der Bundesrepublik gezeichnet.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783865572981
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:184 Seiten
Verlag:Nora
Erscheinungsdatum:01.05.2012

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783865572981
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Buch
    Umfang:184 Seiten
    Verlag:Nora
    Erscheinungsdatum:01.05.2012

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks