Klaus Huhn Mord durch Tabletten. Der Fall Contergan

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mord durch Tabletten. Der Fall Contergan“ von Klaus Huhn

Seit einem halben Jahrhundert spricht man von einer "Katastrophe". Erdbeben wie in Haiti oder ein Tsunami sind Katastrophen. Dort wirken Naturgewalten. Profitgier jedoch ist menschlicher Natur. So gesehen war es keine Katastrophe, als ein Pharma-Konzern in der BRD ein Medikament auf den Markt brachte, das ungenügt getestet war, und es noch verkaufte, als bereits verkrüppelte oder nicht lebensfähige Kinder zur Welt kamen, deren Mütter das als Wundermittel gepriesene Medikament Contergan eingenommen hatten. Klaus Huhn untersucht nicht nur den Skandal, ein Lehrbeispiel von skrupelloser Geldmacherei, sondern beantwortet auch die Frage, warum so etwas in der DDR unmöglich gewesen ist. Und er nennt den Namen jenes Mediziners, der dies verhindert hat: Prof. Dr. Friedrich Jung (1915-1997). Der heute diffamierte "Unrechtsstaat" folgte ethischen Prinzipien, von denen andere noch immer träumen.

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen