Klaus Hympendahl

 3.5 Sterne bei 6 Bewertungen
Autor von Logbuch der Angst, Sünde auf See und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Klaus Hympendahl

Sortieren:
Buchformat:
Klaus HympendahlLogbuch der Angst
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Logbuch der Angst
Logbuch der Angst
 (2)
Erschienen am 16.01.2017
Klaus HympendahlSünde auf See
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Sünde auf See
Sünde auf See
 (2)
Erschienen am 30.11.2005
Klaus HympendahlLost in Tango
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Lost in Tango
Lost in Tango
 (1)
Erschienen am 30.06.2018
Klaus HympendahlDie Lapita-Expedition
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Lapita-Expedition
Die Lapita-Expedition
 (0)
Erschienen am 11.06.2013
Klaus HympendahlSünde auf See: Die erotische Geschichte der christlichen Seefahrt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Sünde auf See: Die erotische Geschichte der christlichen Seefahrt
Klaus HympendahlChecklisten für Fahrtensegler
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Checklisten für Fahrtensegler
Checklisten für Fahrtensegler
 (0)
Erschienen am 19.09.2003
Klaus HympendahlDie Lapita-Expedition
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Lapita-Expedition
Die Lapita-Expedition
 (0)
Erschienen am 22.09.2011
Klaus HympendahlWenn das Meer brennt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wenn das Meer brennt

Neue Rezensionen zu Klaus Hympendahl

Neu
sabatayn76s avatar

Rezension zu "Lost in Tango" von Klaus Hympendahl

‚Tango ist ein trauriger Gedanke, den man tanzen kann.‘
sabatayn76vor einem Monat

‚Tango ist ein trauriger Gedanke, den man tanzen kann.‘ (Discépolo, Seite 49)

Ich tanze selbst nicht Tango, aber seit ich vor mehr als 20 Jahren zum ersten Mal Astor Piazzolla gehört habe, bin ich dem Tango verfallen.

Mit ‚Lost in Tango‘ habe ich nun einen Bildband in den Händen gehalten, der eine Hommage an den Tanz, an das Leben, an die Lebensfreude und an die Schönheit ist.

Klaus Hympendahl und sein Sohn Philipp Hympendahl haben für ihr Buch ausdrucksstarke Fotografien zusammengetragen, die Details wie Gesichter, Hände, Füße und Beine sowie Ganzkörperaufnahmen von Tanzenden zeigen und die Stimmung beim Tanzen hervorragend einfangen.

Zudem sind im Buch viele Zitate zum Thema Tango abgedruckt, die den Tango erleb- und fühlbar machen, und die dem Leser und Betrachter so nahebringen, was Tango ist und was er für die Tänzer bedeutet.

Kommentieren0
0
Teilen
Ferrantes avatar

Rezension zu "Sünde auf See" von Klaus Hympendahl

Rezension zu "Sünde auf See" von Klaus Hympendahl
Ferrantevor 11 Jahren

Für eine ernsthafte Auseinandersetzung mit dem Thema schreibt der Autor viel zu flapsig und oberflächlich. Bereits im ersten Kapitel wird auch klar, dass er ein ziemliches Problem mit Homosexualität und krasse Vorurteile zu diesem Thema hat (schwule Männer sind tuntig, unmännlich etc.). Spätestens, als Hympendahl schrieb "Der berühmteste Pirat aller Zeiten, Henry Morgan [...] war sehr wahrscheinlich eine Tunte. [...] Schwule Haudegen? Tuntige Seebären? Enternde Schwuchteln?" (S. 15-16), dachte ich mir, dass bei ihm jetzt vollends die Sicherungen durchgebrannt sind. Ernsthaftere Untersuchungen zu diesem Thema bietet einem Barry Richard Burg.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 14 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks