Im Sog des Bodensees

Cover des Buches Im Sog des Bodensees (ISBN:9788614246281)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Im Sog des Bodensees"

Der Bodensee zieht an, seit Jahrhunderten - Maler, Schriftsteller, Wissenschaftler. Die bis heute ungebrochene Seesucht hat aber auch eine narkotisierende Wirkung. Wer zu lange an den Gestaden des Sees wohnt, läuft Gefahr, daß ihm ein grüner Bart ums Bewußtsein wächst, befürchtete schon Martin Walser. Gleichzeitig liegt in dieser Gefahr aber das Rettende auch: sich ständig offen halten zu müssen für die Zeitläufte und mit geschärftem Bewußtsein den Bodensee zu einer Lebenslandschaft von Weltgeltung werden zu lassen. Schon immer waren es vor allem die Schriftsteller, die sich intensiv mit dem See, dem Land ringsherum und den dort lebenden Menschen beschäftigt haben. Ein See, drei Länder. Schillernde Prosatexte, die mehr als ein Jahrtausend umfassen, sind in dieser Anthologie versammelt. Geschrieben von deutschen, schweizerischen und österreichischen Autorinnen und Autoren, die am See wohnen, dort eine Bleibe auf Zeit hatten oder lediglich durchgereist sind und dabei ihre Eindrücke notiert haben. Die literarische Bandbreite reicht von den Mönchen auf der Insel Reichenau über die Klassiker Scheffel, Mörike, Keller, Goethe oder Montaigne bis hin zu den bedeutendsten Autoren der Gegenwart wie Martin Walser, Arnold Stadler oder Hermann Kinder. Noch nie gab es eine so umfangreiche Sammlung von Prosa vom und über den Bodensee. Die Vielfalt der Texte gewährt dem Leser spannende Einblicke in das Landschafts- und Kulturphänomen Bodensee. Ein Sog, dem man sich als sensibler Zeitgenosse kaum entziehen kann.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9788614246281
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:320 Seiten
Verlag:Edition Isele
Erscheinungsdatum:01.03.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks