Klaus Kindermann Panoramafotografie

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Panoramafotografie“ von Klaus Kindermann

Panoramaaufnahmen sind faszinierend, keine andere Bildart bildet das Blickfeld des menschlichen Auges so realitätsgetreu ab. Aber Panoramen sind auch eine fotografische Herausforderung, die bis vor Kurzem nur einer elitären Auswahl von Fotografen vorbehalten war. Dieses Buch zeigt, wie Sie mit minimaler Ausrüstung und der richtigen Software fantastische Panoramen und Großformatbilder erstellen können.Fotografenmeister Klaus Kindermann erklärt, worauf es zur Erstellung von Panoramen beim Fotografieren und der späteren Arbeit am Computer ankommt: Wie bereite ich ein Panorama-Shooting vor? Wie viele Teilaufnahmen brauche ich? Welches Projektionsverfahren setze ich ein? Wie vermeide ich Parallaxenfehler? Wie erstellt man Gigapanos und Multi-Viewpoint-Panoramen? Antworten auf alle diese Fragen erhalten Sie hier anhand zahlreicher Beispiele und Workshops.Der Zusammenbau der Einzelbilder findet am Computer statt: Mit der Stitching-Technik nähen Sie die einzelnen Teilbilder zu einem Gesamtbild zusammen, das durch ungeheuren Detailreichtum und mit einer Bildschärfe von den Rändern bis in die Tiefen besticht. Je nach Projektionsverfahren eröffnen sich unzählige Möglichkeiten, ein Panorama aufzubauen, online zu stellen oder auszudrucken.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen