Anbruch der weiblichen Kultur

Cover des Buches Anbruch der weiblichen Kultur (ISBN: 9783958023055)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Anbruch der weiblichen Kultur"

Das Hauptthema des zweiten Bandes entspricht dem Wunsch der Mehrzahl der Frauen, die sich eine weibliche Theologie vorstellen um der männlichen Entmachtung des geistigen Menschentums ein Ende zu setzen, aber nicht wissen, ob die Erfahrungsbasis unserer Kultur dafür ausreichen würde.
Wir stellen einen Entwurf der Theologie der Frau vor und zählen auch die Bedingungen auf, die wir Frauen selbst erfüllen wollen, um unsere Göttlichkeit ins Bewusstsein zu bringen. Dazu gehören verschiedene Übungen aus dem hinduistischen Kulturraum und die alchemistische Technik der „Weissung“, „Rötung“ und „Goldung“.
Mit diesem praktischen und theoretischen Wissen wollen wir die eigene menschliche Natur soweit verändern, dass wir zu Bürgerinnen beider Welten – der irdischen und der unsichtbaren – werden können.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783958023055
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:164 Seiten
Verlag:tao.de in J. Kamphausen Mediengruppe
Erscheinungsdatum:05.01.2015

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783958023055
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Fester Einband
    Umfang:164 Seiten
    Verlag:tao.de in J. Kamphausen Mediengruppe
    Erscheinungsdatum:05.01.2015

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks