Der Auftrag

Cover des Buches Der Auftrag (ISBN:9783955550936)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Auftrag"

Mit gezielten Persiflagen macht der Autor auf verschiedene
politische Systeme und deren Volksvertreter aufmerksam.
Durch eine imaginäre Sprachkunst versucht er, seine Leser
mit spannungsgeladenen Themen zu begeistern. In epischen
Dimensionen durchstreift er die Lebens-Gewohnheiten seiner
Protagonisten, historische Stätten, Bräuche und Traditionen.
Ein spannender Thriller, der sich mit Geheimbünden und
Organisationen beschäftigt, die alle nur ein Ziel haben, die zwei
wertvollsten Gegenstände zu finden hinter denen die gesamte
Menschheit her ist. In diesem Buch beschäftigt sich der Autor
weiterhin mit historischen Gegebenheiten, germanischen Riten,
kirchlichen Glaubensrichtungen und deren Würdenträger,
ausführlich mit Churchill Zitaten, mit Amerikas Position zu
Deutschland vor und nach dem Krieg.
Der Protagonist dieser obskuren Geschichte ist ein ehemaliger
hochdekorierter deutscher Stabsoffizier, der mit seinem Sohn
Siegfried (Oberleutnant bei der Bundeswehr), seinem Schwiegersohn
Sarrazin, (Fahnenjunker der Bundeswehr), der die
Wendigkeit und Intelligenz eines Falken besitzt und mit seiner
Schwiegertochter Alfrun, einer Kämpferin, die das Geheimnis
der »Elfen« kennt, erfolgreich sein. Nach spektakulären Abenteuern
und unter der tatkräftigen Mithilfe ihrer beiden riesigen
Schutzhunde »Wotan und Landogar«, finden sie schlussendlich
diese beiden geheimnisvollen Gegenstände. Die Stätten an denen
die Akteure ihre Abenteuer erleben, beschreibt der Autor für den
Leser verständlich, hintergründig und wirklichkeitsnah.
Im Schlusswort offenbart er die beschämende, erschütternde
Bildungsstudie an deutschen und auch an englischen und
amerikanischen Schulen, sowie einen Artikel: »Wie der Hass auf
Deutschland das englische Empire ruinierte.«

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783955550936
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:278 Seiten
Verlag:Esch Verlag
Erscheinungsdatum:16.01.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks