Klaus Kordon Die Jubiläums-Box

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Jubiläums-Box“ von Klaus Kordon

In seinem einzigartigen und meisterhaft erzählten Familien-Epos versetzt Klaus Kordon den Leser hautnah ins Leben der Familie Jacobi und lässt ihn so die sozialen Verhältnisse und politischen Ereignisse der Jahre 1848 – 1890 miterleben. Vor dem Hintergrund der Revolution in Berlin entfaltet sich in 1848 die bewegende Liebesgeschichte von Jette und Frieder. Fünf Finger hat die Hand erzählt die Geschichte ihrer Kinder August, Rieke und Köbbe Jacobi während des Deutsch-Französischen Kriegs 1870/71 und zur Zeit der Gründung des deutschen Kaiserreichs. Im Spinnennetz erlebt der Enkel David Jacobi mit seiner ersten Liebe Anna schließlich, wie im protzigen Kaiserreich, dem politische Willkür und unfassbare Armut entgegenstehen, der Ruf nach mehr Demokratie immer lauter wird.

Stöbern in Jugendbücher

Die Chroniken der Verbliebenen - Das Herz des Verräters

Es fühlt sich etwas gestreckt an

TheVanniK

Hundert Lügen

Richtig spannend und trifft tief ins Herz. Einfach ein richtiger Spannungsjugendroman =) ich will mehr

EnysBooks

Verlorene Welt

Sehr schönstens Ende von der Reihe BItter&Sweet.

lucnavi

Schwebezustand

Ich bin begeistert!

leseratte83

Goldener Käfig

Eine solide Fortsetzung, welche besonders dem Ende hin an Tempo zulegt und Spannung auf den Abschluss der Reihe hinterlässt.

Tintenkinder

Feuer und Feder

Gutes Buch für zwischendurch.

Schnuggile

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen