Klaus Kordon Frank oder Wie man Freunde findet

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Frank oder Wie man Freunde findet“ von Klaus Kordon

Der Sammelband enthält die Romane "Brüder wie Freunde", "Tage wie Jahre" und "Einer wie Frank". 1950 ist Frank sieben, 1953 zehn und 1956 dreizehn Jahre alt. Seine Mutter bewirtschaftet eine Berliner Eckkneipe, der Vater ist im Krieg gefallen. Für lange Zeit ist der große Bruder Burkie Franks Held, Freund und Ersatzvater. Dann muss Frank lernen, eigene Wege zu gehen. Er ist sowohl im Osten als auch im Westen der zweigeteilten Stadt zu Hause. Wachen Auges erlebt er die Zeit. Selbst der schwierige Stiefvater kann ihm den Mut nicht nehmen, denn immer wieder trifft Frank auf Menschen, die ihn mögen und ihm helfen.

Stöbern in Jugendbücher

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

Der Anfang war irgendwie noch zäh und unverständlich

X-tine

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Das Ende erinnerte mich stark an Biss ...

X-tine

Iskari - Der Sturm naht

Schwache Heldin, starkes Szenario.

Yllin

Soul Mates - Flüstern des Lichts

Spannend, unerwartet, voller Emotionen!

nuean

Nur noch ein einziges Mal

Absoluter Pageturner. Ich habe das Buch regelrecht verschlungen...

GrOtEsQuE

Das Herz des Verräters

Gelungene und spannende Fortsetzung!

Mira20

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks