Klaus Kordon Krokodil im Nacken

(47)

Lovelybooks Bewertung

  • 76 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 5 Rezensionen
(19)
(12)
(12)
(3)
(1)

Inhaltsangabe zu „Krokodil im Nacken“ von Klaus Kordon

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis: »Das wichtigste deutsche Jugendbuch in diesem Herbst!« DER SPIEGEL Endlich als Taschenbuch: Das Meisterwerk von Klaus Kordon. Erzählt wird die bewegende Lebensgeschichte von Manfred Lenz, der nach einem missglückten Fluchtversuch aus der DDR ein Jahr in Stasi-Gefängnissen verbringt. Ein Zeitpanorama, wie es spannender nicht sein könnte. Gefängnis Berlin-Hohenschönhausen, Zelle 102. Hier sitzt Manfred Lenz. Seine Frau Hannah ist ebenfalls inhaftiert, die Kinder Silke und Michael sind im Heim untergebracht worden. Ein missglückter Fluchtversuch aus der DDR hat die Familie auseinander gerissen. Die Zeit im Gefängnis bedeutet Einsamkeit, Schikanen und endlose Stasi-Verhöre. In seiner Isolation lässt Manfred Lenz sein bisheriges Leben Revue passieren: Die Kneipe am Prenzlauer Berg, in der er nach dem Krieg aufgewachsen ist, der Einmarsch der sowjetischen Truppen auf dem Potsdamer Platz, der Tod der Mutter, das Kinderheim, das Jugendwohnheim - und dann die nur ein paar hundert Meter entfernte Grenze nach Westberlin. Der große Roman erzählt mit bestechender Authentizität deutsch-deutsche Zeitgeschichte.

Beeindruckend und bedrückend

— MackieMesser229
MackieMesser229

Stöbern in Jugendbücher

Die Perfekten

Also ich fasse nochmal kurz zusammen, ein sehr gutes Buch was mich unterhalten konnte, mich jedoch gleichzeitig an ein paar andere Dystopien

Soley-Laley

Moon Chosen

Leider eine Enttäuschung.

charlie_books

The Promise - Der goldene Hof

Wirklich tolles & interessantes Buch, dass einen unvorhersehbaren Handlungsverlauf beinhaltet, aber trotzdem nicht perfekt ist!

cityofbooks

Kieselsommer

Ein tolles Sommerbuch mit einer sommerlichen Atmosphäre

rosazeilen

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

sehr gelungener zweiter Teil!

Jenny_Loves_books

This Love has no End

Der Schreibstil ist super, aber die Geschichte ist sehr verwirrend und ein wenig merkwürdig. Trotzdem mag ich Tommy Wallachs Gedanken.

AhernRowlingAusten

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolles Buch!!!

    Krokodil im Nacken
    MalaikaSanddoller

    MalaikaSanddoller

    04. May 2016 um 18:43

    Ein sehr schönes Buch!

  • Rezension zu "Krokodil im Nacken" von Klaus Kordon

    Krokodil im Nacken
    Uthred

    Uthred

    09. February 2013 um 20:43

    Ich kenne kein anderes Buch, welches die mehr oder weniger subtilen, menschenverachtenden Machenschafften des Unrechtssystems DDR besser entlarvt. Das Buch vermittelt eine beklemmende Atmosphäre in die man regelrecht eingesogen wird. Eine Manhnung an jeden verharmlosenden Nostalgiker.

  • Rezension zu "Krokodil im Nacken" von Klaus Kordon

    Krokodil im Nacken
    Bibipiano

    Bibipiano

    10. September 2011 um 18:05

    Ein großartiges Buch, dass das Nachkriegsberlin, die junge DDR und das menschenverachtende System der Staatssicherheit fesselnd schildert. Klaus Kordon gilt seit der Lektüre zu meinen Lieblingsautoren. Den Nachfolger "Auf der Sonnenseite" habe ich soeben bestellt.

  • Rezension zu "Krokodil im Nacken" von Klaus Kordon

    Krokodil im Nacken
    Baiser

    Baiser

    14. January 2010 um 21:59

    Ein sehr tolles Buch, dass den Spagat zwischen der Beschreibung der SED-Diktatur und der Beschreibung des alten Berlins wunderbar schaft!! :-))

  • Rezension zu "Krokodil im Nacken" von Klaus Kordon

    Krokodil im Nacken
    Staubi

    Staubi

    07. November 2008 um 12:00

    lang lang ist's her, dass ich dieses buch gelesen habe, aber ich glaube, dass ich es relativ gut fand.