Klaus Martens Heilung unerwünscht

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Heilung unerwünscht“ von Klaus Martens

Allein in Deutschland leiden über fünf Millionen Menschen an Neurodermitis und Psoriasis. Vielen könnte geholfen werden, wenn ihnen eine hochwirksame Salbe zur Verfügung stünde. Über zwanzig Jahre lang haben Erfinder und Patentbesitzer versucht, Pharmaunternehmen zu überzeugen, das Präparat mit dem Wirkstoff Cyanocobalamin (B12) herzustellen. Vergeblich. Allen 16 Konzernen lagen Studien vor, die belegten, dass die Creme drei klinischen Phasen mit insgesamt 139 Probanden bestanden hat. Doch mit Kortison und Immunsuppressiva lassen sich Milliarden verdienen – das neue Präparat hätte den Markt stören können. Folgerichtig war die Industrie bis heute nicht an der Herstellung interessiert. Nur eine kleine Firma aus Remscheid wird die Salbe nun doch auf den Markt bringen.

Mehr davon und dann auch politische Konsequenzen bitte. Lobbyismus ist ja noch okay, aber das hier grenzt an kriminell finde ich!

— Gundo57

Stöbern in Sachbuch

Fuck Beauty!

Ich hab's in 2 Tagen verschlungen; dabei gelacht und gewettert wie mit einer guten Freundin. Ich fühl mich total bestätigt.

fantafee

Leben lernen - ein Leben lang

Philosophie als praktische Lebensbewältigung

Schnuck59

Lagom – Das Kochbuch

Dieses Buch zeigt, wie viel die schwedische Küche zu bieten hat.

wombatinchen

Das verborgene Leben der Meisen

Ein charmantes Sachbuch, mit liebevollen Anekdoten gespickt, verrät uns alles, was wir jemals über Meisen wissen wollten (und noch mehr).

killmonotony

Rattatatam, mein Herz

Angst hat viele Gesichter. Jeder erlebt sie anders, aber ich bin mir sicher, dass ihr jeder schon begegnet ist. Ein mutiges, wichtiges Buch!

wunderliteratur

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein wertvolles Buch, das jeder lesen sollte. Es ist gesellschaftskritisch, hochaktuell und verweist auf sehr gute Sekundärliteratur.

Shimona

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Unglaublich

    Heilung unerwünscht

    Haserl

    08. January 2014 um 08:47

    Mit Schrecken habe ich dieses Buch verschlungen. Immer wieder habe ich mich gefragt, warum diese Pharama Lobby so etwas macht... Zu dieser Lobby, man sollte das nicht vergessen, gehören auch die Kittel träger. Egal aus welcher Sparte. Ich bin der Meinung, sie machen es aus reiner Profitgier. Wenn man Medikament A gibt braucht man gleich Medikament B und wenn man B nimmt braucht man auch gleichzeitig C. Das aber die meisten Medikamente den Menschen eigentlich nur Krank machen das steht leider nicht  unbedingt im Beipackzettel . Die weiß Kittel wollen ja nur das besten für uns. :o) Und das beste ist einen Patienten der immer wieder kommt und schön krank bleibt. De facto unser Geld. Ich möchte nicht wissen wie viele Medikamente es gibt, die bei großen Pharma- Konzernen in deren Safe ungenutzt liegen. Es gibt Medikamente  die 1. Ungefährlich sind und 2. auch noch wirklich Heilen wie in diesen Buch beschrieben. Leute lest dieses Buch 5 Sterne von mir

    Mehr
  • Rezension zu "Heilung unerwünscht" von Klaus Martens

    Heilung unerwünscht

    Bastelfee

    05. April 2012 um 12:43

    Der Autor beschreibt seinen Weg von der Erfindung der Creme bis hin zum Vermarkten wollen. Was sich allerdings als sehr schwierig gestaltet, da die Pharmaindustrie ihm einen Strich durch die Rechnung macht. Ein sehr interessantes und wissenswertes Buch.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks