Klaus Merkel Bäume wie Steine

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bäume wie Steine“ von Klaus Merkel

Seit über dreissig Jahren fotografiert Klaus Merkel Bäume, Bauten und Steine, die er zu Doppelbildern paart. Er zeigt erstaunliche Übereinstimmungen zwischen belebten und unbelebten, zwischen natürlichen und gestalteten Erscheinungsformen. Wie im Album der Steine bei der Gegenüberstellung des Figuren- und Fialenwalds des Mailänder Doms mit den Sandsteinsäulen des Bryce Canyons faszinierende Verwandtschaften sichtbar werden, zeigen sich in Bäume wie Steine spannende Korrespondenzen zwischen Naturform und Kunstwerk, etwa zwischen den jahrtausendealten Grannenkiefern im amerikanischen Great Basin-Nationalpark und den verfallenden Stupa-Tempeln in Birma. So lädt das Buch dazu ein, die vielfältigen Ähnlichkeiten in den Strukturen der Oberfläche, sei es zwischen einer versteinerten Wanderdüne Australiens und einem klaffenden Olivenbaumstamm in Agrigent oder einem Pilzfelsen in der Libyschen Wüste und einem namibischen Köcherbaum zu untersuchen und zu vergleichen.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen