Klaus Merz Jakob schläft

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(0)
(4)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jakob schläft“ von Klaus Merz

Dieser kleine, komprimierte Roman begeisterte die Kritiker, eroberte mehrere Bestenlisten und wurde mit dem Hermann-Hesse-Literaturpreis ausgezeichnet. Klaus Merz erzählt mit einem ebenso scharfen wie poetischen Blick vom Schicksal einer Familie, die vor allem durch den Verlust des noch namenlos verstorbenen Sohnes gekennzeichnet ist.

Stöbern in Romane

Der Sandmaler

Leider viel weniger, als erhofft.

moni-K

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

Eine Reise bei der Michele sein eigenes "Ich" wiederfindet. Ein sehr schönes Hörbuch

Kuhni77

Dann schlaf auch du

Spannend, schockierend und furchtbar traurig. Ein sprachgewaltiges Buch, dass sich so richtig keinem Genre zuordnen lässt. Lesenswert!

Seehase1977

Drei Tage und ein Leben

Ein beinahe poetisch anmutendes Psychodrama

Bellis-Perennis

Und es schmilzt

Selten so ein langweiliges Buch gelesen. 22 Euro hätten besser angelegt werden können. Leider.

Das_Blumen_Kind

Underground Railroad

Tief bedrückendes Portrait einer Gesellschaft! Das Buch war nicht immer schön, aber immer lesenswert.

Linatost

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nicht mein Geschmack

    Jakob schläft
    leserin

    leserin

    23. March 2016 um 20:23

    Eine Familiengeschichte, in der es um Leben und Tod geht.
    Leider hat mir das Buch nicht so gut gefallen, der Schreibstil hat mich nicht angesprochen.

  • Nicht mein Geschmack

    Jakob schläft
    leserin

    leserin

    23. March 2016 um 20:23

    Eine Familiengeschichte, in der es um Leben und Tod geht.
    Leider hat mir das Buch nicht so gut gefallen, der Schreibstil hat mich nicht angesprochen.

  • Rezension zu "Jakob schläft" von Klaus Merz

    Jakob schläft
    papalagi

    papalagi

    01. March 2009 um 10:52

    Merz schildert das Leben einer Bäckers-Familie, in den 50er oder 60er Jahren. Der älteste Bruder ist bei der Geburt gestorben, der jüngste "Sonne" hat einen Wasserkopf und der Vater leidet unter epileptischen Anfällen. Kurze interessante Einblicke.