Klaus Metzger

 2.6 Sterne bei 8 Bewertungen
Autor von John, Paul, George und Richard, ’s Bläddle und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Klaus Metzger

Klaus Metzger, geboren 1951 in Stuttgart, Lehre als Technischer Zeichner bei Porsche in Zuffenhausen, anschließend Studium in Berlin. Er arbeitete als Dramaturg, Produktionsleiter und Regisseur in Berlin, Bochum und Salzburg sowie als Intendant am Zimmertheater in Tübingen. Klaus Metzger schreibt, schwäbisch und schriftdeutsch, liest, schriftdeutsch und schwäbisch, lehrt hochdeutsch im Westfälischen und inszeniert ab und zu am Theater - gerne auch auf Schwäbisch.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Klaus Metzger

Cover des Buches John, Paul, George und Richard (ISBN: 9783359013808)

John, Paul, George und Richard

 (8)
Erschienen am 12.09.2018
Cover des Buches ’s Bläddle (ISBN: 9783842511224)

’s Bläddle

 (0)
Erschienen am 15.04.2011

Neue Rezensionen zu Klaus Metzger

Neu

Rezension zu "John, Paul, George und Richard" von Klaus Metzger

Nicht meins
buecherwurm1310vor 2 Jahren

Natürlich hatte ich anhand des Klappentextes keine Biographie erwartet, aber was ich da bekommen habe, war so gar nicht mein Ding. Als Jugendliche war ich ein absoluter Beatles-Fan und auch heute mag ich die Musik immer noch. Ich weiß sicherlich nicht alles über Fab Four, aber eine ganze Menge. Und so kam es, dass ich mich in den Lostopf für dieses Buch gestürzt habe. Vielleicht hätte ich den Klappentext mehrmals lesen und mich nicht so vom Cover beeinflussen lassen sollen. Das was dann kam, hatte ich auf keinen Fall erwartet.

Paul McCartney ist mit seiner Frau im geliehenen Auto auf Hochzeitsreise durch USA. Sie verfahren sich, der Wagen streikt und so landen sie bei Grandma. Sie bietet Limonade an und ein Essen. Nun kommen John, George und Ringo ins Spiel. Auch so, Ringo will ja so nicht genannt werden, denn er ist Richard und der Freund von Grandmas Enkeln John und George. Dann gibt es auch noch Linda, Tochter des Pfarrers, die gut singen kann. Es wird also ziemlich abstrus.

Ich habe lange gebraucht, um mich durch dieses Buch zu arbeiten. Es war weder lustig noch spannend, eher langweilig. Auch der Schreibstil war nicht so meins, nicht flüssig zu lesen und häufige Wiederholungen. Natürlich kamen auch immer mal andere bekannte Musiker und die Musik zur Sprache, aber dafür benötige ich kein Buch.

Eine schräge Geschichte, die nichts für mich war.

Kommentieren0
5
Teilen
A

Rezension zu "John, Paul, George und Richard" von Klaus Metzger

John Paul George und Richard
ArnoZischofskyvor 2 Jahren

Ich hatte ein ganz anderes Buch erwartet. Ich dachte es wird die Musikgeschichte der Beatles erzählt. Die Geschichte ist Paul Mc Cartney ist mit seiner neuen Frau auf Hochzeitsreise und treffen viele Menschen. Ich bin mit dieser Geschichte nicht zurecht gekommen. Der Humor des Buches war nicht meiner. Keine Leseempfehlung.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "John, Paul, George und Richard" von Klaus Metzger

Paul trifft auf Grandma
Bluesky_13vor 2 Jahren

MEINE MEINUNG

Bei diesem Werk tue ich mich sehr schwer, es zu bewerten. In diesem Werk tauchen sehr viele Namen von berühmten und bekannten Musikern auf.

Die Schreibweise, die der Autor hier gewählt hat, tut sein übriges dazu. Es ist sehr schwer zu lesen, da hier nicht miteinander gesprochen wird. Auch diese Wiederholungen der Grandma „John Lennon wurde erschossen........“, irgendwann ist es eher lästig.

Mit Sicherheit findet dieses Buch auch seine Liebhaber, aber mein Fall ist das nicht. Ich mag ja auch humorvolle Bücher, aber hier konnte ich nicht wirklich Humor vorfinden. Es mag sein, das der ein oder andere Satz lustig sein mag, aber durch die Schreibweise wird es schwierig das zu erkennen.


Ich hatte mich auf dieses Buch gefreut und ich dachte hier erfährt man noch etwas mehr über die Beatles. Ich war schon etwas enttäuscht über das Werk und ich würde es mir nicht kaufen.

Ich vergebe hier 2 Sterne, da sich der Autor doch sehr viel Mühe gemacht hat

und mit Sicherheit auch seinen Leserkreis findet. Es spricht mit Sicherheit einige Menschen an, die auch mit dem Schreibstil zurechtkommen, aber mein Fall ist das wirklich nicht, leider.


Bluesky_13

Rosi

Kommentare: 1
42
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches John, Paul, George und Richard

Mit den Beatles auf Roadtrip

Paul McCartney ist mit seiner neuen Frau auf Hochzeitsreise, sie verfahren sich und landen irgendwo in den tristen Weiten Amerikas. Gott sei Dank gibt es eine Grandma, die die beiden zum Mittagessen einlädt. Grandmas Enkel John und George machen Musik, zusammen mit ihrem Freund Richard, der nicht Ringo genannt werden will. Linda, die Tochter des Pfarrers, singt, hell und klar. »Musik von einem andern Stern«, sagt Paul. Dann ist da noch Eric, der der beste Automechaniker im County sein könnte, wenn er in seiner Jugend nicht so viel »Zeugs« eingeworfen hätte. Und Sheriff Nash taucht auf, Graham Nash. Und dann liegt da noch dieser Revolver auf dem Tisch. Spätestens da denkt Paul, sie sollten sich für die Gastfreundschaft bedanken und wieder verschwinden. Wenn das so einfach wäre …


Klaus Metzgers »John, Paul, George und Richard« erzählt eine fulminante Geschichte über Musik und das Business und darüber, wie ein Millionseller entsteht. Darin spielen die Fab Four eine so rätselhafte wie groteske Rolle, und der einzige Schauplatz liegt auch noch fernab jeder Musikmetropole.

Wir verlosen 10 Exemplare des neuen Romans »John, Paul, George und Richard«.
 
Um an der Verlosung teilzunehmen, lasst eurer Fantasie einmal freien Lauf und erzählt uns welche berühmte Persönlichkeit ihr gerne einmal treffen würdet und wo.
Elvis Presley morgens beim Bäcker um die Ecke, Jimi Hendrix beim surfen auf Hawaii oder Frank Sinatra zum Feierabend-Bier in der Kneipe? Was würdet ihr euer Idol als erstes fragen?

Wir sind gespannt auf eure Antworten!



Hier könnt ihr in das Buch reinlesen: Leseprobe

Folgt uns auch auf Twitter, Facebook und Instagram und verpasst keine Verlosungen mehr:

Facebook: Eulenspiegelverlagsgruppe
Twitter: Verlag_Eule
Instagram: Verlag_Eule


62 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Klaus Metzger?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks