Wenn der Hahn den Adler rupft

Wenn der Hahn den Adler rupft
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wenn der Hahn den Adler rupft"

Am 15.09.1944 wurde Klaus Michael FETTE in Hamburg geboren und verließ im April 1964 im Alter von 19 Jahren sein Vaterland Deutschland als junger deutscher Soldat und verrichtete seinen Dienst bei der NATO in Frankreich. Heute, 52 Jahre später lebt er als Rentner immer noch in diesem Land. Von den 52 Jahren, die er im Ausland verbracht hatte, lebte er 41 Jahre in Frankreich, 5 Jahre in Belgien, 4 Jahre in Deutschland und 2 Jahre in Holland. Er heiratete 1966 die Französin Nicole Noël und gründete seine Familie in Frankreich. Er wurde Vater von 4 Mädchen sowie Großvater und Ur-Großvater von 14 Kindern. Alle leben in Frankreich und haben die französische Staatsbürgerschaft. Er ist der einzige Ausländer in seiner Familie. Er liebt sein Vaterland Deutschland und hatte nie die Absicht, die französische Staatsbürgerschaft zu beantragen. "Man hat nur ein Herz", sagte er immer, "und das schlägt für das Land, wo man geboren ist und wo man seine Wurzeln hat". Er ist überzeugter Europäer und setzt sich seit vielen Jahrzenten für die Aussöhnung zwischen Deutschland und Frankreich und für ein Europa der Nationen ein, auch wenn seine Ehe mit Nicole gescheitert war.
In Deutschland lebt noch sein Bruder Hans Peter und sein Neffe Frank mit ihren Familien. Nach dem Tod seiner Mutter 1993 begann er mit der Suche, die zwei ehelichen Söhne seines Vaters Christian Bartholatus, Hans Jürgen und Karl Heinz, ausfindig zu machen. Auch davon erzählt diese Biographie, aber noch von vielen anderen Ereignissen, die sein Leben begleitet haben. Auch sagte er immer: "Ein Leben ohne Emotionen jeglicher Art ist wie ein Fußballspiel ohne Tore". Von beiden gab es viele.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746054674
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:264 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:27.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks