Älter werden im (unfreiwilligen?) Ruhestand. Na und! Scheißegal!: Roman, Sachbuch und Ratgeber in Einem

Älter werden im (unfreiwilligen?) Ruhestand. Na und! Scheißegal!: Roman, Sachbuch und Ratgeber in Einem
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Älter werden im (unfreiwilligen?) Ruhestand. Na und! Scheißegal!: Roman, Sachbuch und Ratgeber in Einem"

Der Berufsaustritt und damit der Eintritt in den Ruhestand finden in vielen Fällen zu einem Zeitpunkt statt, den man sich nicht aussuchen konnte. Erschwerend kann noch hinzukommen, daß die letzte Phase der Berufstätigkeit eher unangenehm oder sogar quälend war, weil Sie z. B. vom Arbeitgeber nur noch als eine zu alte Kostenstelle betrachtet wurden.
Das ist schon mal ein schlechter Start in den neuen Lebensabschnitt, der emotional verdaut werden muss.
Der Ruhestand endet bekanntlich mit dem Tod. Bei der heutigen Lebenswartung kann das dauern. Vielleicht 15 bis 20 Jahre?
Diejenigen, die sich freuen, daß Sie sich mit dem Eintritt in den Ruhestand endlich mal um „Liegengebliebenes“ kümmern können, werden sich wundern, wie schnell das alles abgearbeitet ist, wenn 7mal die Woche der ganze Tag zur Verfügung steht.
Diejenigen, die kurz nach dem Eintritt in den Ruhestand einen längeren Segeltörn oder gar eine Weltreise starten, sind erstmal beschäftigt. Aber auch diese beiden möglichen Aktivitäten dauern keine 15 bis 20 Jahre. Hier verschiebt sich bloß der Zeitpunkt, an den man sich die Frage stellt: „Wohin mit der vielen Zeit?“
Picken Sie sich doch mal bitte gedanklich einen Zeitabschnitt von 15 bis 20 Jahren aus Ihrem bisherigen Leben heraus und lassen Sie Revue passieren, was damals alles in diesem Zeitabschnitt passiert ist.

Das ist einer der Blickwinkel dieses Buches. Wohin mit der vielen Zeit, ohne künstliche Zeitfresser in den Alltag einzubauen? Möglich ist z. B. eine ehrenamtliche Tätigkeit.

Ein anderer Blickwinkel dieses Buches ist der Spannungsbogen vom Eintritt in den Ruhestand bis zum Tod. Man sollte wenigstens mal versuchen, die Dinge konsequent zu Ende zu denken.

Ein weiterer Blickwinkel dieses Buches ist das Dreieck von körperlicher Fitness, geistiger Fitness und sozialer Fitness. Die 3 Säulen eines optimierten Ruhestandes.

Obwohl im Titel dieses Buches „Na und“ und „Scheißegal“ enthalten sind, wird das „Älter werden im Ruhestand“ nicht als ein einziger Freudentanz dargestellt. Denn das ist es nämlich nicht.
Schließlich lassen geistige Spannkraft, körperliche Beweglichkeit, körperliche Kraft, etc. in einem nicht vorsehbaren Umfang im Laufe der Zeit nach.
Die Gesundheit befindet sich generell im Abklingbecken. Unter diesen Umständen den Ruhestand zu glorifizieren, ist verantwortungslos.

Gleichwohl kann man mit einer Na und! Scheißegal! Einstellung auf jeden Fall noch mehr reißen, als wenn man nur auf den Tod wartet oder sonst den Ruhestand nicht richtig nutzt.
Auch das in der öffentlichen Diskussion immer mehr an Bedeutung gewinnende Thema der Senioren Wohngemeinschaft wird angegangen.
Bei einer Restlaufzeit von 15 bis 20 Jahren kann es übrigens nicht schaden, sich mal Gedanken darüber zu machen, ob bisher bei der Geldanlage immer alles geklappt hat. Und falls nicht, was man ändern könnte. Daher gibt es auch ein Kapitel „Mehr Zeit für Geldanlage und für Verlustbegrenzung bei der Geldanlage“.

Geben Sie bei Amazon.de das Stichwort „Ruhestand“ ein, werden Ihnen mehr als 2000 Bücher angeboten. Ist eines dabei, daß Ihnen diese Inhalte bietet? Urteilen Sie selbst.

Sofern sich für Sie die Abgrenzung des Themas aus dem Inhaltsverzeichnis ergibt, können Sie beim Lesen das Vorwort überspringen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9789995998608
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:333 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:03.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks