Klaus Olfert

 4 Sterne bei 29 Bewertungen
Autor von Personalwirtschaft, Investition und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Klaus Olfert

Sortieren:
Buchformat:
Personalwirtschaft

Personalwirtschaft

 (6)
Erschienen am 09.09.2010
Lexikon Personalwirtschaft

Lexikon Personalwirtschaft

 (3)
Erschienen am 19.08.2010
Finanzierung

Finanzierung

 (3)
Erschienen am 28.02.2011
Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

 (3)
Erschienen am 28.04.2008
Investition

Investition

 (4)
Erschienen am 02.03.2009
Kostenrechnung

Kostenrechnung

 (3)
Erschienen am 02.09.2010
Personalwirtschaft.

Personalwirtschaft.

 (1)
Erschienen am 01.09.2003
Kompakt-Training Personalwirtschaft

Kompakt-Training Personalwirtschaft

 (1)
Erschienen am 31.03.2011

Neue Rezensionen zu Klaus Olfert

Neu
Yoyomauss avatar

Rezension zu "Lexikon Personalwirtschaft" von Klaus Olfert

Gut geeignet als Lernmaterial
Yoyomausvor 2 Jahren

Zum Inhalt:
Das Lexikon ist ein übersichtliches Nachschlagewerk zu den Themen der »Personalwirtschaft«, das all jenen, die sich auf Prüfungen in diesen Themenbereichen vorbereiten, die Möglichkeit bietet, Wissen konzentriert aufzunehmen und zu wiederholen. Es ist eine ideale Ergänzung zu dem Titel Personalwirtschaft der Reihe Kompendium der praktischen Betriebswirtschaft. Der Titel ist konzeptionell wie das „große“ Lexikon der Betriebswirtschaft gestaltet, auf dem es auch inhaltlich aufbaut, wobei die Stichworte aktualisiert und erweitert wurden. Es umfasst 220 Hauptstichworte mit über 1.400 Einzelstichworten. Bei gleichzeitigem Kauf des Kompendiums Personalwirtschaft über 10 % Rabatt auf den Gesamtpreis - im Bücherpaket Personalwirtschaft.

Als Beiheft zu Klaus Olferts Werk "Personalwirtschaft" war dieses kleine, aber feine Lexikon mit inbegriffen. Hier werden alle wichtigen Begriffe rund um die Personalwirtschaft noch einmal mit Schlagworten alphabetisch aufgegriffen und in knappen, aber aussagekräftigen Sätzen noch einmal definiert. Wer hier z.B. das Wort Arbeitsschutzrecht nachschlägt bekommt Informationen darüber, was Arbeitsschutzrecht ist, sowie welche Arten von Arbeitsschutzgesetzen es gibt - samt Definition der Arten. Durch die knappe Zusammenfassung eignet sich das Lexikon also nicht nur zum Nachschlagen, sondern auch als Lernmöglichkeit für diverse Prüfungen. Jeder Begriff umfasst knapp eine halbe Buchseite und kann so bequem häppchenweise gelernt werden. Ich persönlich habe das Lexikon mit als Lerngrundlage und Erinnerung zum Hauptbuch verwendet und bin damit sehr gut beim lernen voran gekommen. Neben Definitionen umfässt das Werk auch Diagramme, Formeln und auch knappe, aber aussagekräftige Rechenbeispiele sowie Fallbeispiele zur Veranschaulichung der behandelten Thematiken.


Empfehlen möchte ich das kleine Heftchen all jenen, die eine knappe, aber informative Lernunterstützung zur Thematik Personalwirtschaft suchen. Damit seid ihr bestens für diesen Bereich gerüstet. Schade eigentlich, dass es so etwas nicht für andere Themenbereiche als Begleitbuch gibt.


Taschenbuch: 139 Seiten
Verlag: Kiehl; Auflage: 4., aktualisierte Aufl. (30. Oktober 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3470592640
ISBN-13: 978-3470592640
Größe und/oder Gewicht: 22,8 x 15,8 x 1 cm

Kommentieren0
8
Teilen
Yoyomauss avatar

Rezension zu "Lexikon Finanzierung und Investition" von Klaus Olfert

Super zum Speed-Lernen
Yoyomausvor 2 Jahren

Zum Inhalt:
Dieses Lexikon umfasst 200 Hauptstichworte mit über 1.200 Einzelstichworten zu den Themen Finanzierung und Investition. Insbesondere während der Vorbereitung auf Prüfungen in diesen Themenbereichen klären Sie damit schnell und gezielt Fragen zu einzelnen Fachbegriffen oder Wissensgebieten, in denen Sie noch nicht ganz sattelfest sind. Bei gleichzeitigem Kauf des Kompendiums "Finanzierung" oder "Investition" erhalten Sie einen Rabatt auf den Gesamtpreis: Im Paket mit Finanzierung Im Paket mit Investition.


Als Beiheft zu Klaus Olferts Werk "Finanzierung und Investition" war dieses kleine, aber feine Lexikon mit inbegriffen. Hier werden alle wichtigen Begriffe rund um die Finanzierung und Investition noch einmal mit Schlagworten alphabetisch aufgegriffen und in knappen, aber aussagekräftigen Sätzen noch einmal definiert. Wer hier z.B. das Wort Aktie nachschlägt bekommt Informationen darüber, was eine Aktie ist, sowie welche Arten es gibt - samt Definition der Arten. Durch die knappe Zusammenfassung eignet sich das Lexikon also nicht nur zum Nachschlagen, sondern auch als Lernmöglichkeit für diverse Prüfungen. Jeder Begriff umfasst knapp eine halbe Buchseite und kann so bequem häppchenweise gelernt werden. Ich persönlich habe das Lexikon mit als Lerngrundlage und Erinnerung zum Hauptbuch verwendet und bin damit sehr gut beim lernen voran gekommen. Neben Definitionen umfässt das Werk auch Diagramme, Formeln und auch knappe, aber aussagekräftige Rechenbeispiele zur Veranschaulichung der behandelten Thematiken.


Empfehlen möchte ich das kleine Heftchen all jenen, die eine knappe, aber informative Lernunterstützung zur Thematik Finanzierung und Investition suchen. Damit seid ihr bestens für diesen Bereich gerüstet. Schade eigentlich, dass es so etwas nicht für andere Themenbereiche als Begleitbuch gibt.


Broschiert: 127 Seiten
Verlag: NWB Verlag; Auflage: 1 (30. Juni 2008)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 347059161X
ISBN-13: 978-3470591612
Größe und/oder Gewicht: 15,9 x 0,8 x 23 cm

Kommentieren0
9
Teilen
Frau_Hemingways avatar

Rezension zu "Personalwirtschaft" von Klaus Olfert

Rezension zu "Personalwirtschaft" von Klaus Olfert
Frau_Hemingwayvor 6 Jahren

Personalwirtschaft sehr kompakt, toll. Wunderbar zum Nachschlagen & Nachlesen. Auch geeignet um für die Prüfung zu lernen.
Minuspunkt ist jedoch die Gestaltung des Buchs, viel zu viel Schrift auf einer Seite, alles wirkt sehr gedrängt. Mehr Schemata und Tabellen wären noch leserfreundlicher.

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 17 Bibliotheken

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks