Klaus P Schulze-Gerhold Morgen-Grauen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Morgen-Grauen“ von Klaus P Schulze-Gerhold

Was begegnet einem in der bizarren Welt dieses Buches= Ein Papagei, bei dem man die Sprache erlernt. Der Untergang Dresdens aus dem Blickwinkel einer Fliege. Sieg eines Toreros über seine Stehlampe. Ein Pilot verkauft dem Erzähler die Exteriorisation - und damit eine Ehekrise. Eine Geschichte, die nicht zu Stande komme. Das "minoische Diptychon", das kein Triptychon werden will. Eine stinkende Braut bringt das Glück. Der Erzähler, eine giftige Säure...Kirke, die Zauberin, in Gestalt einer Ärztin. Ein Leichnam benimmt sich läppisch. Isabelita bleibt leidg oder Das Schweigen der Vögel... In manchen Texten ist vom Tod die Rede, vom Sprechen, Denken, von sehr Alltäglichem, von Hitler und Göhring, von Gegenwart und von Zeitlosem. Eigentlich ernste Themen, aber skurril verdreht - leichter, schwebender... Ein dickleibiges Buch sei ein großes Übel, sagten die alten Griechen und sprachen dem Erzähler und vielleicht auch manchem Leser - hier wie auch sonst - aus der Seele. So ist jede Geschichte kurz und ihr Inhalt so, dass man beim Eintritt in einen Text oder beim Austritt eine antike Glühbirne "made in Greece" anknipsen kann. In vielen Geschichten aber brennt die Birne schon.

Stöbern in Romane

Durch alle Zeiten

Lebensbeschreibung einer Frau, die trotz vieler Widerstände ihren Weg geht. Konnte mich nicht restlos überzeugen.

Bibliomarie

Der Sandmaler

Leider viel weniger, als erhofft.

moni-K

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

Eine Reise bei der Michele sein eigenes "Ich" wiederfindet. Ein sehr schönes Hörbuch

Kuhni77

Dann schlaf auch du

Spannend, schockierend und furchtbar traurig. Ein sprachgewaltiges Buch, dass sich so richtig keinem Genre zuordnen lässt. Lesenswert!

Seehase1977

Drei Tage und ein Leben

Ein beinahe poetisch anmutendes Psychodrama

Bellis-Perennis

Und es schmilzt

Selten so ein langweiliges Buch gelesen. 22 Euro hätten besser angelegt werden können. Leider.

Das_Blumen_Kind

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen