Die Kastelle des Drusus

von Klaus Pollmann 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Die Kastelle des Drusus
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Kastelle des Drusus"

Gallia Belgica im Jahr 14 v. Chr.:

Centurio Lucius Marcellus wird an den Rhein versetzt, die Grenze zwischen dem Römischen Reich und Germania Magna.
Gleichzeitig bereitet der Feldherr Drusus, Stiefsohn des Kaisers Augustus einen Eroberungsfeldzug gegen die germanischen Stämme vor.

Lucius erreicht nach tagelanger Reise das neu gegründete Castrum Ubiorum (Köln) und ist entsetzt: Hier sind unterbesetzte, schlecht ausgebildete Legionen unter der Führung abgewirtschafteter Centurionen stationiert.

Ausgerechnet hier soll er die verbündeten Ubier zu Auxiliakohorten der XVIII Legion ausbilden!
Ausgerechnet hier soll er ihnen militärische Disziplin beibringen, was durch den dauernden Streit zwischen den ubischen Sippen schier aussichtslos erscheint.

Unterdessen braut sich am anderen Ufer des Rheins Unheil zusammen. Melon, der ehrgeizige Herzog der Sugambrer, will seinen Machtbereich erweitern. Die Auseinandersetzung zwischen den Sippen macht auch an der Rheingrenze nicht halt. Es droht erneut ein Einfall der gefürchteten Tenkterer und Sugambrer in die römische Provinz.

Werden die ubischen Sippen ihren Zwist begraben und die Provinz verteidigen?

Werden die Kastelle des Drusus das Imperium schützen können?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783936536737
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:330 Seiten
Verlag:ImPrint
Erscheinungsdatum:09.09.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks