Klaus Sauerbeck

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(7)
(1)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Stille Nacht, heilige Nacht" von Klaus Sauerbeck

    Stille Nacht, heilige Nacht

    Arwen10

    zu Buchtitel "Stille Nacht, heilige Nacht" von Klaus Sauerbeck

    Hier nun für alle, die es endlich wissen möchten, die wahre Geschichte des Liedes "Stille Nacht, heilige Nacht". Ich danke dem SCM Verlag für die Unterstützung der Leserunde. Klaus Sauerbeck Stille Nacht, heilige Nacht Zum Inhalt: Weihnachten 1818 in Salzburg. Klaus Sauerbeck erzählt feinfühlig die Geschichte des Liedes "Stille Nacht, heilige Nacht" - eine wirkliche Weihnachtsgeschichte aus dem Leben der kleinen Leute: Der Lausbub Joseph Mohr wird völlig unerwartet Kaplan und dient voller Freude den Menschen. Das Schicksal von ...

    Mehr
    • 52
  • Stille Nacht, Heilige Nacht

    Stille Nacht, heilige Nacht

    siebenundsiebzig

    16. January 2018 um 17:05 Rezension zu "Stille Nacht, heilige Nacht" von Klaus Sauerbeck

    "Das Ewige Lied".Ein kleines, aber feines Buch über das wohl weltbekannteste Weihnachtslied aller Zeiten, "Stille Nacht, Heilige Nacht".Wenn wir uns auch schwer in die Zeit um 1818 zurückversetzen können, so versucht der Autor in behutsamer, aber trotzdem interessanter Weise einen Einblick in diese arme und karge Weihnachtszeit von damals zu vermitteln.Er befaßt sich intensiv mit dem Leben des Textdichters Josef Mohr, sowie mit der Lebenseinstellung dieses katholischen Priesters, seiner Gutmütigkeit und seinem Lebenskampf auf dem ...

    Mehr
  • Die Entstehungsgeschichte eines weltberühmten Liedes

    Stille Nacht, heilige Nacht

    LEXI

    27. December 2017 um 10:27 Rezension zu "Stille Nacht, heilige Nacht" von Klaus Sauerbeck

    Klaus Sauerbeck erzählt im vorliegenden Buch anhand der historisch belegten Fakten, wie das weltberühmte Lied „Stille Nacht, heilige Nacht“ aus seiner Sicht entstehen hätte könne. Er beansprucht hierbei die dichterische Freiheit für sich, hält sich aber dennoch an die überlieferten Tatsachen.Der Autor beschreibt die arme, aber behütete und glückliche Kindheit des Joseph Mohr mit seiner Mutter Anna Schoiber, die von Josephs Vater verlassen wurde, als er von der Schwangerschaft erfuhr. Dass der kluge und sehr musikalische Junge ein ...

    Mehr
  • Mit diesem Buch einen Moment innehalten

    Stille Nacht, heilige Nacht

    Waschbaerin

    15. December 2017 um 00:28 Rezension zu "Stille Nacht, heilige Nacht" von Klaus Sauerbeck

    Als ich dieses dünne Büchlein, "Stille Nacht, heilige Nacht" von Klaus Sauerbeck erstmals in Händen hielt, sprang sofort der Funke über. Es war Liebe auf den ersten Blick zu einem Buch. Das soll es ja geben. Der Einband, aus dunkelblauem Stoff mit silbernen Sternen fühlt sich wunderbar samtig an. Anfangs habe ich täglich mehrmals liebevoll mit der Hand darüber gestrichen. So wie man etwas anfasst, was einem wertvoll ist. Der Inhalt beschreibt die Entstehung eines der bekanntesten Weihnachtslieder, das auf der ganzen Welt gesungen ...

    Mehr
  • Eine kleine feine Weihnachtsgeschichte

    Stille Nacht, heilige Nacht

    Lealein1906

    05. December 2017 um 20:52 Rezension zu "Stille Nacht, heilige Nacht" von Klaus Sauerbeck

    "Stille Nacht, heilige Nacht" ist wirklich ein wunderbares Buch für die Weihnachtszeit. Habt ihr euch auch schon mal gefragt, wie das wohl berühmteste Weihnachtslied entstanden ist? Klaus Sauerbeck hat sich auf die Suche nach dem Ursprung des Liedes gemacht und in einer Geschichte voller Wahrheit und ein klein bisschen Fantasie niedergeschrieben. Die Geschichte an sich ist vielleicht eher kurz, aber trotzdem besticht sie durch ihren Inhalt. Der Autor hat einen klaren aussagekräftigen Schreibstil, der mehr Worte überhaupt nicht ...

    Mehr
  • "Was mein Herz berühren konnte"

    Stille Nacht, heilige Nacht

    MelE

    02. December 2017 um 09:03 Rezension zu "Stille Nacht, heilige Nacht" von Klaus Sauerbeck

    "Stille Nacht, heilige Nacht" ist das Weihnachtslied, welches mich immer wieder neu berührt. Ich freute mich sehr über die Zusage auf Lovelybooks an der Leserunde zum Buch teilnehmen zu dürfen, da ich mich sehr dafür interessierte, welche Hintergründe dieses wunderbare Lied offenbaren wird.Der Autor Klaus Sauerbeck bediente sich zwar seiner schriftstellerischen Fähigkeiten, die aber so authentisch dargestellt wurden, dass es sich tatsächlich so abgespielt haben könnte. Joseph Mohr ist ein sehr menschlich dargestellter Kaplan, der ...

    Mehr
  • Eines der bekanntesten Weihnachtlieder der Welt

    Stille Nacht, heilige Nacht

    zessi79

    29. November 2017 um 14:01 Rezension zu "Stille Nacht, heilige Nacht" von Klaus Sauerbeck

    Inhaltsangabe: Weihnachten 1818 in Salzburg. Klaus Sauerbeck erzählt feinfühlig die Geschichte des Liedes "Stille Nacht, heilige Nacht" - eine wirkliche Weihnachtsgeschichte aus dem Leben der kleinen Leute: Der Lausbub Joseph Mohr wird völlig unerwartet Kaplan und dient voller Freude den Menschen. Das Schicksal von Maria, Anton und einem unehelichen Kind inspiriert ihn zum Dichten der Liedverse. Und eine kaputte Kirchenorgel sorgt dafür, dass die Weihnachtsbotschaft von Gottes Liebe neu die Herzen erreicht. Jürgen Werth lädt im ...

    Mehr
  • Stille Nacht, heilige Nacht

    Stille Nacht, heilige Nacht

    Tigerbaer

    26. November 2017 um 14:36 Rezension zu "Stille Nacht, heilige Nacht" von Klaus Sauerbeck

    „Stille Nacht, heilige Nacht“ ist eines der bekanntesten Weihnachtslieder und wurde in unzählige Sprachen übersetzt.In „Stille Nacht, heilige Nacht – Die Geschichte eines Liedes“ erzählt der Autor Klaus Sauerbeck die Entstehungsgeschichte des Liedes. Dabei mischt er historisch-belegte Fakten einfühlsam mit eigenen Gedanken und lässt so das dörfliche Leben im 19. Jahrhundert im Salzburger Land lebendig werden. Wir lernen Joseph Mohr kennen, den glückliche Umstände zum Kaplan werden lassen und der mit ganzem Herz seinen Mitmenschen ...

    Mehr
    • 3
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks