Böse Erinnerungen

Cover des Buches Böse Erinnerungen (ISBN: 9783746916170)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Böse Erinnerungen"

Nach 40 Jahren auf dem Bau ist Klaus Schäfer körperlich am Ende. Sein Rücken ist kaputt und er kann nicht mehr. Als er die Kündigung erhält, ist er erleichtert, dass endlich alles vorbei ist. Doch die Agentur für Arbeit macht ihm einen Strich durch die Rechnung. Er wird zu einem Umzugsunternehmen geschickt, bei dem er als Möbelpacker aushelfen soll. Nachdem das Umzugsunternehmen ihn aufgrund seiner körperlichen Eingeschränktheit abgelehnt hat, ist er dankbar. Doch er hat genug von körperlicher Arbeit. Er sucht seinen Arzt auf, der ihn zu Kur schickt. Doch anstatt die Anweisungen der Ärzte bei der Kur zu befolgen, richtet er mit voller Absicht nur noch mehr Schaden an. Doch nicht nur körperlich, auch psychisch ist er am Ende. Er ist verzweifelt, möchte sein Leben beenden. Hilfesuchend wendet er sich an die Psychologin vor Ort, die ihm nahelegt, sich in seinem Heimatort psychische Hilfe zu suchen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten tut er das auch.
Sein Kampf um sein Leben begann mit einem Rückruf einer Psychotherapeutin. Voller Ungewissheit und nur sehr zögerlich klopfte er an die Tür der Praxis. Obwohl er sich dort sehr wohl fühlte, war es für den introvertierten Klaus nur sehr schwer, sich in den ersten Sitzungen zu öffnen. Er sprach nur, wenn er gefragt wurde, und dann auch nur das nötigste. Seine Psychotherapeutin war sehr geduldig mit Klaus und redete ihm gut zu. So gelang es ihr, zu ihm vorzudringen. Er fing an zu erzählen, warum er sich das Leben nehmen wollte. Als seine Psychotherapeutin ihn eines Tages nach seiner Kindheit fragte und vermutete, dass der Auslöser für sein Verhalten dort zu finden sei, wies Klaus dies energisch zurück. Für ihn konnte der Grund für sein Handeln nicht so viele Jahre in der Vergangenheit liegen. Er konnte und wollte das nicht als Ausrede gelten lassen. Trotz seiner Uneinsichtigkeit, begann er von seiner Kindheit und darüber hinaus zu erzählen…

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746916170
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:208 Seiten
Verlag:tredition
Erscheinungsdatum:24.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783746916170
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:208 Seiten
    Verlag:tredition
    Erscheinungsdatum:24.05.2018

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks