Klaus Schlesinger Alte Filme

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alte Filme“ von Klaus Schlesinger

N.-A. (Quelle:'Flexibler Einband/01.10.1987')

Stöbern in Historische Romane

Schwert und Krone - Meister der Täuschung

Rundherum gelungen würde ich zusammenfassend sagen, ich bin schon extrem neugierig, wie die Geschichte weitergeht.

HEIDIZ

Nachtblau

Ein etwas flacher Roman

Melli274

Belgravia

Ich finde das sollten Fans von Downton Abbey gelesen haben

Kerstin_Lohde

Die letzten Tage der Nacht

Hat mich von der ersten bis zur letzten Seite fasziniert. Ein Werk, das ich nicht so schnell vergessen werde

HarIequin

Ein Tal in Licht und Schatten

Ein interessanter Roman über Südtirol der mir gut geschrieben ist

Kerstin_Lohde

Der Preis, den man zahlt

Spannender Agententhriller aus der Zeit des spanischen Bürgerkrieges - spannend, brutal - mit starker Hauptfigur!

MangoEisHH

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Alte Filme" von Klaus Schlesinger

    Alte Filme
    Ritja

    Ritja

    11. March 2009 um 10:14

    Kotte hat das Leben satt. Die Arbeit, die geteilte Wohnung, keine Aussicht auf eine eigene Wohnung und langsam auch seine Frau. Jeden Tag der gleiche Ablauf und jeden Dienstag der Gang zur Behörde, um evtl. einmal eine eigene Wohnung zu erhalten. Immer wieder die gleichen Aussagen, dass er keinen Anspruch habe und das es noch Monate/Jahre dauern kann. Als seine Frau übers Wochenende zur Weiterbildung fährt, läßt er sich gehen. Kotte läuft durch die Kneipen und lernt dabei Jacob und Ulla kennen. Ulla auch etwas näher. Am Ende steht er wieder am Anfang. Das Buch spielt in den frühen 70ern in der DDR und beschreibt die Tristess in allen Grautönen.

    Mehr