Klaus Schrinner Klammeraffe liebt Giraffe

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Klammeraffe liebt Giraffe“ von Klaus Schrinner

„Wenn von Zugvögeln die Rede ist, muss nicht der Bahnverkehr gemeint sein.“ Gutgelaunt freche, lebensfroh bunte Sprachspielereien bietet der vorliegende Lyrikband von Klaus Schrinner, in denen es mal mehr tierisch, mal mehr menschlich zugeht. Wer schon immer wissen wollte, was Frau Giraffe von der Liebe eines Klammeraffen hält, wie das Stachelschwein zu seinen Stacheln kam oder wie der Flohwalzer entstanden ist, wird an diesem Bändchen voller Schüttelreime und Aphorismen seine reine Freude haben.

Stöbern in Gedichte & Drama

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen