Klaus Schuker

(58)

Lovelybooks Bewertung

  • 68 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 55 Rezensionen
(22)
(17)
(17)
(0)
(2)

Bekannteste Bücher

Hexarella und der Wundervogel

Bei diesen Partnern bestellen:

Kontrolle. Macht. Tod.

Bei diesen Partnern bestellen:

Engelsspiel

Bei diesen Partnern bestellen:

Paul, Tabea und die brennende Hütte

Bei diesen Partnern bestellen:

Paul, Tabea und das blaue Messer

Bei diesen Partnern bestellen:

Kaugummi für eine Leiche

Bei diesen Partnern bestellen:

Brudernacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Wasserpilz

Bei diesen Partnern bestellen:

Trau keiner Leiche

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Klaus Schuker
  • Mehr erwartet

    Hexarella und der Wundervogel

    Seelensplitter

    14. May 2017 um 11:40 Rezension zu "Hexarella und der Wundervogel" von Klaus Schuker

    Meine Meinung zum Kinderbuch:Hexarella Und der WundervogelAufmerksamkeit:Diesen Punkt erfahrt ihr auf meiner Original Rezension, bei mir auf dem Blog.Inhalt in meinen Worten:Hexarella muss, nachdem ihre Eltern verstarben, bei ihren Tanten groß werden, doch diese sind hinterhältige und richtig fiese Hexen. Doch so mag Hexarella nicht sein, sie möchte lieber helfen und für andere da sein.Als ihr ein Toter Vogel für die Füße fällt und sie auch noch einen kunterbunten Vogel trifft, ist klar, sie muss wirklich heraus finden, warum ...

    Mehr
  • Toller Kinder-Krimi

    Hexarella und der Wundervogel

    mona0386

    11. May 2017 um 20:17 Rezension zu "Hexarella und der Wundervogel" von Klaus Schuker

    Hexarella führt kein leichtes Leben. Nachdem ihre Eltern gestorben sind, lebt sie mit ihren sechs Tanten zusammen, die nichts Gutes im Schilde führen.  Sie selbst weiß aber, was gut und schlecht ist und kommt so gar nicht mit ihren Tanten klar –speziell mit einer. Als sie einem kranken Vögelchen helfen möchte, findet sie heraus, dass noch andere Tiere erkrankt sind. Sie muss mit Hilfe ihrer Freunde  Dixiixi und Doxooxo herausfinden, was die Tiere krank macht und wie man ihnen helfen kann. Wird ihnen das gelingen? Ich fand, dieses ...

    Mehr
  • Ein Psychothriller bei dem man das Atmen vergisst

    Kontrolle. Macht. Tod.

    Nady

    10. May 2017 um 13:45 Rezension zu "Kontrolle. Macht. Tod." von Klaus Schuker

    Klappentext: "Wenn das Schlimmste droht, kann auch das Schlimme eine Erleichterung sein" Der Privatdetektiv Molden bekommt einen dubiosen Auftrag und verliebt sich in eine verheiratete Frau. Ohne es zu merken, verfängt er sich im Netz eines sadistischen Serienmörders. Der Psychokrimi eines Polizisten um Dominanz und Kontrolle - aus wechselnden Perspektiven raffiniert und spannend erzählt.   Amazon: Eine schöne Frau zu quälen verschafft ihm Befriedigung. Ihren Willen zu brechen ist besser als jeder Sex. Von dieser Erkenntnis ...

    Mehr
  • Hex - hex - ein gelungener Hexen-Kinderkrimi

    Hexarella und der Wundervogel

    Lesegenuss

    12. April 2017 um 21:16 Rezension zu "Hexarella und der Wundervogel" von Klaus Schuker

    Müssen Hexen immer böse sein? Diese Frage stellt sich in der Kinder-Krimigeschichte um die kleine Hexe Hexarella. Mit fünf Jahren hatte sie ihre Eltern verloren. Seitdem lebte sie mit ihren sechs Hexentanten in dem Elternhaus. Axafaxa war die Schwester ihrer Mutter, aber das ganze Gegenteile von ihr. Sie war böse, hinterlistig, richtig gemein. In 21 kleinen Kapiteln, versetzt durch einige Farbillustrationen, wird erzählt, wie es Hexarella, trotz aller Widrigkeiten, gelingt, einem Umweltskandal ein Ende zu machen. Nachdem sie mal ...

    Mehr
  • Molden und die Mordermittlung

    Kontrolle. Macht. Tod.

    wavedancer

    08. March 2017 um 05:58 Rezension zu "Kontrolle. Macht. Tod." von Klaus Schuker

    Meine Meinung:Molden war immer ein Detektiv der kleinen Aufträge. Nichts Anderes wollte er sein, dann aber bekommt er einen Auftrag der mit Mord zu tun hat. Oder zumindest mit einem anonymen Anruf. Nur wer sollte den Sohn von Frau Bromkamp, mit einer derartigen Tat in Verbindung bringen wollen. So rutscht Molden immer tiefer in die Geschichte, die er noch gar nicht umfassen kann. Eigentlich ist er aber durch eine Begegnung mit einer Frau stark abgelenkt. Greta ist die erste Frau, die ihn mit anderen Augen sieht.Positiv fiel mir ...

    Mehr
  • Ein interessanter und spannender PSychothriller

    Kontrolle. Macht. Tod.

    Taya

    18. January 2017 um 22:05 Rezension zu "Kontrolle. Macht. Tod." von Klaus Schuker

    Innerhalb weniger Tage werden mehrer Frauenleichen gefunden. Auf die unterschiedlichste Art und Weise getötet. Doch trotz allem, dass diese Taten so unterschiedlich sind, scheint dieses das Werk eines Serienkillers zu sein. Zumindest glauben die Mitarbeiter der Polizei - Dormischatt und seine Kollegen - genau das. Während dieser Vorfälle, wird der Privatdetektiv Molden von Frau Bromkamp beauftragt, den anonymen Anrufe Ausfindig zu machen, der ihren Sohn für diese Morde beschuldigt. Doch während seinen Ermittlungen meldet sich der ...

    Mehr
  • Guter Auftakt zu einer neuen Ermittler-Reihe

    Kontrolle. Macht. Tod.

    Maddinliest

    09. December 2016 um 19:00 Rezension zu "Kontrolle. Macht. Tod." von Klaus Schuker

    Ein sehr außergewöhnlicher Thriller mit Hang zum Kriminalroman. Der Täter dieses Thrillers hat es auf die totale Kontrolle abgesehen. Er ist besessen davon, sein Opfer so zu beherrschen, dass es ihm vollkommen ausgeliefert ist. Schnell sind nach dem Auffinden der ersten beiden Frauenleichen Verdächtige ausgemacht, aber die Hinweise und Verdächtigungen sind nicht nachhaltig. Der Privatdetektiv Molden wird auch mit den Ermittlungen indirekt beauftragt. Seine Auftraggeberin ist die Mutter eines der Verdächtigen und sie möchte die ...

    Mehr
  • Spannend,... ohne Effekthascherei

    Kontrolle. Macht. Tod.

    Emily1906

    05. December 2016 um 06:54 Rezension zu "Kontrolle. Macht. Tod." von Klaus Schuker

    Ich habe den Roman von Herrn Schuker im Rahmen einer Leserunde gewonnen. Schon als die ausgeschrieben wurde, wollte ich es unbedingt haben, denn es klang genau nach meinem Geschmack.Und ich wurde nicht enttäuscht. Herr Schuker schreibt sehr bildlich, leicht verständlich und gut. Man kommt schnell durch die Seiten, wird von Füllwörtern und belanglosen Nebenschauplätzen verschont.Den Bösewicht und die Suche nach diesem, hat Herr Schuker schön beschrieben. Auch der Hauptprotagonist- der ermittelnde Privatdetektiv- kommt ohne ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931

    kubine

    01. December 2016 um 18:13
  • Spannend und mit viel Hintergrund

    Kontrolle. Macht. Tod.

    Steffi153

    29. November 2016 um 08:41 Rezension zu "Kontrolle. Macht. Tod." von Klaus Schuker

    "Kontrolle.Macht.Tod" - dieser Titel passt hervorragend zu diesem Buch. Junge Frauen werden gefangen genommen und unter Kontrolle gebracht. Dem Täter geht alles über diese Kontrolle und die damit erhaltene Macht über sein Opfer. Und trotzdem haben die Frauen keine Chance, dem Tod zu entkommen. Einzige Hoffnung ist die Ergreifung des Täters. HIer wird Privatdetektiv Molden involviert. Er soll einen anonymen Anrufer finden, der den Sohn der Familie Bromkamp angeschwärzt und als Täter beschuldigt hat. Was hat es mit diesem und ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks